SOLL ICH DAS KRANKENHAUS VERLASSEN?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

es ist ja so das du unter Beobachtung stehst falls was ist- wenn du dich gut fühlst und keinen Schwindel, Erbrechen oder Sehstörungen hast- sollte alles schick sein. Du musst dir aber im klaren sein das du auf eigene Gefahr das KH verlässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ Aylinhuesein

Dann solltest du so vernünftig sein und auf die Ärzte hören, die behalten dich nicht aus Jux noch einen Tag, sondern zu deiner Sicherheit.

Mir ist es egal, warum du dich so anstellst, aber mir wäre es peinlich, wenn ich einen Zettel unterschreibe "verlasse das Krankenhaus auf eigene Verantwortung" und dann geht es mir doch nicht besser und ich müsste wiederkommen.

Es gibt schlimmeres, als noch eine Nacht im Krankenhaus zu bleiben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir raten, noch drin zu bleiben. Die Ärtze empfehlen dir das nicht ohne Grund. Selbst wenn es dir im Moment gut gehen sollte und du es aus welchem Grund auch immer nicht mehr aushälst, kannst du plötzlich zusammenbrechen ohne typische Symptome aufzuweisen. Findet dich jemans, weiß er nicht, dass du wegen der Gehirnerschütterung in der Klinik warst und lässt dich im schlimmsten Fall liegen (ja, solche Menschen gibt es), oder Hilfe kommt zu spät oder du musst ewig in der NA warten und du könntest bleibende Schäden erhalten. Das wären so meine Bedenken, vorzeitig die Klinik zu verlassen.
Aber im Endeffekt musst du selbst entscheiden, was du für richtig hälst.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann dich natürlich niemand zwingen im KH zu bleiben. Jedoch solltest du im Normalfall auf die Ärzte vertrauen. Wenn es wirklich sehr sehr dringend ist das KH zu verlassen, vorrausgesetzt du fühlst dich wirklich gut, könntest du es in Erwägung ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bleibe solange wie der arzt gesagt hat , kannst auch später kopfschmerzen bekommen , die seehr langwierig sind... du hast dann aber auf eigene verantwortung das krankenhaus verlassen.   was dann deine krankenkasse dazu sagt , wenne wieder in behandlung mußt , weiß ich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn wir nicht fragen sollen, wie sollen wir dann antworten? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Entscheidungen die muss man alleine Treffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bleib noch da

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?