Soll ich das Abi abbrechen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wechsel doch auf ein ganz normales Gymnasium, oder mach ein Fachabitur. Das ist denk ich mal einfacher als auf einer Hochbegabtenschule. Und am Ende schreiben alle die gleiche Hochschulreife.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von borusse1998
01.03.2016, 19:51

bin ich ja schon.

0

Im Wachstum (man wächst bis zu dem 20.Lebensjahr) kommt es häufig zu Kreislaufbeschwerden. Beim "Umkippen" ist der Blutdruck gesunken, kündigt sich mit Schwindel an. Es müssen nicht immer psychische Auslöser sein. Ob die Atemnot auch eine Begleiterscheinung ist, da bin ich nicht sicher. Auf jeden Fall solltest du einen Internist aufsuchen. Es besteht doch gar kein Grund, die Schule abzubrechen. Vielleicht wenn du dich körperlich fit fühlst, wird der Leistungsdruck ein gesunder Stress, der auch wiederum Glückshormone ausschüttet. Dann fühlst du dich auch wohler. Ernähre dich gesund, ganz wichtig.

L.G.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nirakeni
02.03.2016, 08:42

Wurdest du im Krankenhaus behandelt, da du von "Ärzten" sprichst? Hast du kein Medikament für den Blutdruck bekommen? Dann konsultiere einen anderen Arzt. Hin und wieder schreiben User mit dem "Stempel Hochbegabung" über ihre Probleme. Auffällig, dass sie alle von körperlichen Beschwerden, die medizinisch keine Diagnose zulassen, leiden. Es liegt nahe, dass es zusätzlich durch psychische Belastungen ausgelöst wird. Es gibt sicherlich Seiten im Netz zwecks Austausch "Betroffener" oder Fachleute, die mehr über den "Leidensweg" der Hochbegabten wissen.

L.G.

0

Was machst du ansonsten?

Du kannst die Schule nur schmeissen, wenn du eine Lehrstelle hast.

Ansonsten würde ich die Schule weiter durchziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest das Abitur auf alle Fälle machen. Wenn du später studieren möchtest solltest du es zuendemachen. Gehe doch mal zu einem Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von borusse1998
01.03.2016, 18:56

körperlich fehlt mir nichts. Die Ärzte sagen es sei nervlich bedingt, vermutlich von zu Viel Stress.

0

Was möchtest Du wissen?