Soll ich Chemie für die Oberstufe wählen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nun, von den Job Perspektiven ist Chemie schon eine starke Nummer. Natürlich wenn man es auch studieren will.

In welchem Universum muss man denn in der 9. Klasse die Fächer für die Oberstufe wählen? O_o

xSunlightx 12.03.2017, 22:17

Wenn man ein G8 Gymnasium besucht geht das.

0
Kaylon 12.03.2017, 22:17

In NRW. Bis morgen muss ich alles gewählt haben

0
GrinsiKleinpo 12.03.2017, 22:21

Oh man, ich fühle mich gerade echt alt - mit meinem Abi nach 13 Jahren. :-/

0

Zwischen der 9. und der Oberstufe liegt ein Universum ._. Wenn du viel lernen möchtest, dann wähle es, wenn nicht, wähle lieber ein Schlaffach wie Religion. :D

Also ich kann sagen, dass es ziemlich schwer ist. xD Aber wenn du das nötige Interesse hast

Kaylon 12.03.2017, 22:15

Ist es schon bei der Ef so schwer? Ich habe nähmlich überlegt ob ich es nicht erstmal ausprobiere in der 10

0
MellyyEz 12.03.2017, 22:19
@Kaylon

Also, zumindest an meiner Schule.. Ja, sehr :3 Aber es kommt eben auf die Interessen an.. Allerdings ist das hier was Anderes, da du in Nebenfächern dann ja auch Klausuren schreibst.. Wenn du dich darauf einlassen kannst, kannst es wählen :D

0

Hey, du musst das wählen was dir spaß macht oder was du halt nicht total äzend findest. mach das nicht von noten abhängig.

Also ich habe Chemie gewählt.:)

LG

Was möchtest Du wissen?