Soll ich Cannabis rauchen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Freund von dir von dem du es hast, kennt sich bestimmt aus und hat schon öfter gekifft. Triff dich mit ihm und hau das Ding weg. Er kann dich anleiten. Dann musst du dir nicht unbedingt Papes und tips/filter kaufen, denn wenn dein Kollege ein Kiffer hat, besitzt er diese vielleicht. Ansonsten nimm erst mal wenige Züge, du kannst es mit Knaster strecken, für dich das erste mal sollte schon eine kleine Menge sein, die ausreicht, je nach dem wie gut der Stoff ist. Du kannst einfach einen Joint bauen, tu da ein halbes bis einen gramm rein und nimm ein paar wenige Züge, dann mach ihn aus. Wenn das nicht ausreicht und du kaum was spürst, mach ihn wieder an und wiederhole das. Falls du es alleine machen möchtest, Papes und tips gibt's im Lottoladen zum Beispiel und auf YouTube findest du Tutorials, wie man baut, auch wenn es etwas Übung bedarf

Mit 17 Jahren wäre dagegen nicht viel einzuwenden. Das schlimmste was passieren kann ist, dass du Angstzustände, Schwindel, Übelkeit o.ä. bekommen könntest. Also nichts schwerwiegendes, was nach dem Rausch bleibt. Das gilt aber nur dann, wenn du keine Vorerkrankungen hast!  Es empfiehlt sich aber jemand erfahrenen dabei zu haben dem du vertraust, falls du schlecht drauf kommst und du jemanden hast der dich beruhigen kann. Als Startdosis würde ich erstmal 50mg rauchen und bei Bedarf einfach nachlegen. Wenn du die Möglichkeit hast und es möchtest solltest du den Tabak weglassen. Dieser ist nämlich wie du bestimmt weisst ziemlich ungesund und verfälscht die Wirkung des Cannabis in den ersten Minuten relativ stark, wenn man kein Tabak gewöhnt ist.

Probier es aus...wer hat das nicht auch schon mal probiert huh?

Solange es nicht zur Sucht wird!

Probieren geht über Studieren ^^

Nein, keinen ganzen Rauchen...ein par Züge sind ok für den Anfang.

Worin soll ich es ein wickeln geht einfach normales Papier oder muss es was bestimmtes sein und wie viel soll ich ein wickeln mache das zum ersten Mal ? 

0

Am Anfang reichen 0,1 bis 0,3 Gramm völlig.

0
@Life1sStrange

Aber doch kein papier ^^ lol....dafür gibt es papers speziell zum selberdrehen.Mische es mit Tabak...aber versuche es langsam

0

Ich würd's jedenfalls nicht alleine ausprobieren. Je nachdem wie du drauf reagierst kann das ne sehr unschöne Erfahrung werden.

Wie alt bist du den? Bist du über 18 dreh dir ein aber nimm erst nur ein paar Züge und guck wie du darauf reagierst eine Abhängigkeit ist sehr unwahrscheinlich nach einmaligen Konsum in dem Sinn viel Spaß beim Fliegen ;)

Ich bin 17 werde aber bald 18 in genau 8 Tagen 😊😂

0

dann Gönn dir ist doch perfekt am besten an deinem 18 ten mit sagen wir deinen 2 engsten Freunden ein Dübel rauchen viel Spaß

0

was für viel Spass beim fliegen? hahaha hast du noch nie Grass geraucht um zu wissen das man wenn man stoned ist alles andere als fliegt?

0

es gibt zwei Sorten indica und sativa beide unterschiedliche Wirkung high und stoned und je nach dem welche Sorte er hat kann man das so nennen

0

Canabis ist heilend gegen Krebs und bekämpft Schmerzen. Mit Tabak mischen ist nicht so toll!

Was möchtest Du wissen?