Soll ich beim Nachbarn vorübergehend einziehen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein!

 Hier weiss niemand aus welchem Grund du Stress mit den Eltern hast, also können wir das nicht annähernd beurteilen.

Willst du dich einfach der Erziehung deiner Eltern entziehen?

Deine Eltern müssten einverstanden sein.

Habt ihr echt wirkliche Familienprobleme ist das Wohnen direkt nebenan beim Nachbarn auch keine Lösung, nur eine explosive Steilvorlage.

Sind deine Eltern Säufer die eh nichts mehr interessiert, könnte das eine gute Lösung sein.

Wenn eine Trennung nötig ist, sollte man auch für eine gesunde Distanz sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum hast du Stress mit deinen Eltern?  Davon laufen ist keine Lösung.  In welch Verhältnis stehst du zu dem älteren Herren.  

Ich würde versuchen das Problem mit deinen Eltern zu lösen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne das Verhältnis zwischen dir und dem Nachbarn nicht und kann daher nur schwer beurteilen, ob du das aus rein persönlicher Sicht tun solltest. Da musst du auf deinen eigenen Verstand hören, ist das Angebot ominös oder kennst du ihn nicht richtig, solltest du das nicht machen.

Fakt ist aber, dass deine Eltern das Aufenthaltsbestimmungsrecht inne haben und wenn sie das nicht erlauben, dann ist das sowieso ausgeschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist noch nicht volljährig, da haben deine Eltern noch ein Wörtchen mitzureden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie gut du ihn kennst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich sehr gut mit ihm verstehst,ihn schon länger kennst und weißt das er harmlos ist schon,sonst würde ich das ein wenig Pädophil finden.😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Joa, wenn du ihn gut kennst schon.

Aber auch nicht zu lange!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?