Soll ich ausziehen, weil ich die Tiere meiner "Mitbewohnerin" nicht mag?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 4 Abstimmungen

Ja zieh aus 75%
Anderer Vorschlag (bitte erklären) 25%
Nein zieh nicht aus 0%

8 Antworten

Mit welchen Tieren lebt Ihr denn? Dein Username ist Katzenkiller ! Sind es Katzen,die Du nicht magst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KatzenkillerQ
08.02.2017, 12:33

Sie hat eine Katze (ich hasse Katzen) und einen kleinen Drecksköter.

0

Zieh lieber aus, womöglich beruht die Abneigung, in Bezug auf dich, auch seitens deiner Mitbewohnerin  - soll bedeuten das deine Mitbewohnerin

dich deshalb auch nicht leiden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja zieh aus

Tu deiner Mitbewohnerin und ihren Tieren einen Gefallen und zieh aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zieh aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja zieh aus

Und einen Job suchen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also quasi  eine WG ? Du musst halt selber wissen was für dein Wohlbefinden am besten ist. Die Frage kann man nicht klar beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KatzenkillerQ
08.02.2017, 12:43

Das weiß ich eben nicht.

0

Wie kann man Tiere hassen ? Ist ja deine entscheidung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja zieh aus

so eine will sowieso keiner im Haus haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?