Soll ich aufs gymnasium?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn Du bereit bist etwas dafür zu tun und Du da hin darfst, dann mach es bloss !

Im übrigen scheitern die meisten nicht am Gymnasium, sondern erst später im Studium. Ca. jeder Dritte bricht sein Studium wieder ab, aber nur ca. 3 % fallen am Gymnasium durchs Abitur.

Gymnasium bringt aber vor allem wesentlich mehr Allgemeinbildung und ist somit von persönlichem Nutzen für das ganze Leben. Auch falls Du Dich entscheidest, damit eine Berufsausbildung zu machen, stehst Du damit hinterher meist deutlich besser da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maryamcan
21.04.2016, 20:25

Hast recht ,danke.

0

Also du musst halt schauen ob Freunde dir wichtig sind... oder ob die auch wechsel, du zuversichtlich bist neue zu finden... An sich ist das Gymnasium natürlich erstrebenswert und wenn du in den ersten jahren aufpasst und die Grundlagen lernst kann nichts mehr schief gehen... Du brauchst eine 5 Auf dem Zeugniss um sitzen zu bleiben und das ist ja wohl unrealistisch falls deine Notenangaben stimmen :D Und sagen zu können "Ich hab abi" Auch wenn du es nur mit 3 haben würdest ist schon geil ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maryamcan
21.04.2016, 20:23

Danke 

0

Bist du denn momentan auf einer Realschule oder was? In welcher Klasse?
Mir wurde mal gesagt, dass man zunächst ungefähr eine Note abfällt, wenn man von der Realschule aufs Gymnasium wechselt. Aber wenn du dich gut auf den ansteigenden Leistungsdruck vorbereitest, wirst du das sicherlich schaffen. Viel Glück. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maryamcan
21.04.2016, 20:21

Ich gehe auf eine Gesamt Schule und bin iner 7. Danke. 

0

Ich gehe aufs Gymnasium und dieses Schuljahr haben wir eine neue Schülerin von der Regelschule bekommen.

Sie ist sehr fleißig und hat schnell Anschluss gefunden... 

Mittlerweile ist sie über ein Halbjahr bei uns und sie gehört bereits zur Klassengemeinschaft!

Mit deinen Freunden kannst du ja auch dann noch Kontakt haben, mit sozialen Netzwerken oder so..

Ich hab mir deine Frage jetzt nicht komplett durchgelesen und weiß auch nicht wie alt du bist, falls du es angegeben hast.

Aber ich empfehle nach der 10. Klasse zu wechseln, denn danach würdest du dich so oder so von deinen Freunden verabschieden müssen...

Dann musst du glaub ich die 10. Klasse zwar wiederholen hast aber dafür dein Abi!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maryamcan
21.04.2016, 20:52

Danke ,hast mit einwenig mut gemacht .

0

Sei stolz auf Dich u auf Deine Leistungen!!! Das Gymnasium ist sicher kein Spaziergang aber wenn man was wirklich will u die Voraussetzungen so gut sind wie bei Dir, dann schafft Du das!!!! Deine Eltern unterstützen Dich ja auch: also go for it!!! Beste Wünsche für Dich!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maryamcan
21.04.2016, 20:26

Voll nett von dir ,danke.

0
Kommentar von AnnaSkywalker
21.04.2016, 20:52

Also in meiner Klasse (Gymnasium) sind viele für die es echt leicht ist... Und in meiner Klasse gibt es auch welche mit 3,4,5 -en aufm Zeugnis, also Gymnasium ist nicht gleich schwere Schule für Hochbegabte Streber...

0

Ich lebe auch nicht schon immer in Deutschland, habe ethnisch so gar nichts mit Deutschland zu tun. Das Gymnasium ist zwar die höchste Schulform, aber dennoch auch die am meisten besuchte. Daran zu scheitern ist meiner Meinung nach äußerst schwierig, bei uns mussten dieses Jahr nur zwei Personen die 11. Klasse wiederholen, obwohl diese gesamte Stufe voller Gelegenheitsidioten ist. Und selbst wenn man doch mal sitzen bleibt (was bei 2en und 3en in der Realschule unwahrscheinlich ist), ist das doch immer noch besser, als sich mit einem Realschulabschluss zufrieden zu geben, oder? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maryamcan
21.04.2016, 20:20

Danke ,und hast recht 

0

Ich würde einen sehr guten Realschulabschluss abschließen und im Anschluss mein Abitur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, die beste Rechtschreibung hast du ja nicht grade.
Frag am besten einfach mal deine Lehrer nach deren Meinungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maryamcan
21.04.2016, 20:18

Ehm ,danke . werde ich machen.

0

Geh aufs Gymnasium

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleib auf den Gymi wenn du so gut bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maryamcan
21.04.2016, 20:17

Ich bin ja nicht auf gymnasium ,aber du glaubst ,dass ich ,das schaffe ne?

0

Was möchtest Du wissen?