Soll ich aufrüsten?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ein i3 Prozessor ist mittlerweile aber auch schon ziemlich alt, wenn du etwas haben willst das längere Zeit hält bzw gut zum Zocken ist (da du Gaming in den Tags hast). Empfehle ich mindestens einen i5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Freakyrex2
24.02.2017, 11:05

was wäre ein kosten günstiger?

0
Kommentar von Freakyrex2
24.02.2017, 11:09

habe ein budget von ca 250€ für mainboard und cpu

0
Kommentar von dermitdemhund23
24.02.2017, 11:38

i3 Prozessoren können nicht "alt sein", genauso wie ein i5 oder ein i7 nie "alt" wird, weil dies nur leistungsbezogene Einstufungen sind, für welche jährlich neue Modelle erscheinen.

0

So ein dickes Upgrade wäre das gar nicht. Und bei der Grafikkarte würde ein Upgrade so oder so nicht viel bringen, was Gaming angeht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der i3 6100 ist stärker aber nicht so entscheidend, dass es den Tausch rechtfertigen würde.
Einzig die Singlecore Performance ist deutlich besser, was bei schlecht optimierten Spielen zum tragen kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufrüsten solltest du, aber nicht auf einen i3, sondern i5, i7 oder eine der neuen AMD Ryzen CPUs.

Ein i3 ist genau so veraltet wie der FX-6xxx.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ein Budget von ca. 250€ hast könntest du dir einen i5-6400 oder 6500 holen und ein H110M Board. Aber eine Frage habe ich noch: Was für Spiele spielst du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der i3 wird auch nicht lange halten. Hol dir einen i5 6500/6000 und ein ASROCK H110m kostet um die 280€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dir ausreicht, dann nicht. Wenn nicht, dann schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das lohnt sich nicht.

Wenn dann lieber einen i5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?