Soll ich aufhören mit dem fußballspielen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mach weiter! Du wirst öfters die Situation haben, dass du um deinen Stammplatz kämpfen musst und das ist auch gut so, denn so entwickelt sich jeder im Team schneller weiter, der unter diesem Konkurrenzdruck "leidet".

20 Spieler hören sich erstmal viel an, aber keine Bange. 1-2 sind erfahrungsgemäß immer dabei, die unzuverlässig sind und bald keine Rolle mehr spielen. Ansonsten gibt es ja auch noch sowas wie Rotation, Sperren und vor allem Verletzungen.

Wenn du immer beim Training bist und dich auch aufdrängst wirst du früher oder später spielen. Das kann ich dir fast schon versprechen...

Wenn fußball der sport ist den du magst und du auch auf der position spielen wilst lohnt es sich dafür zu kämpfen. Generell würde ich dir raten wenn fußball dir spaß macht lass dich nicht davon abbringen

Wenn es dir Spaß macht solltest du auf jeden Fall weitermachen!!! Du könntest auch zu einem Verein wechsel wo du auf jeden Fall spilen darfst :)

ich war auch lange zeit nur esatz oder in testspielen auf dem platz, bis unser stammgoalie länger ausgefallen ist. da musste ich dann ran und konnte mich behaupten. ich glaube das geht in jeder mannschaft so, vor allem in meiner position, da ja nur einer im "kasten" stehen kann. deshalb rate ich dir auch zum durchhalten. wenn du im training jeweils dein bestes gibst, wirst du es auch früher oder später im spiel umsetzen können. jedes erfolgserlebnis stärkt dich. aber wenn du jetzt aufgibst, so fehlen solche erfolgserlebnisse.

Trainiere weiter, wenn du Spaß am Fußball hast und laß dich nicht unterkriegen. Jetzt seit ihr 20 in der Mannschaft, in einem halben Jahr vielleicht nur noch 15 - und ein guter Trainer läßt alle seine Spieler spielen, jeder hat irgendwo Schwächen und andreswo Stärken.

abc3690 26.07.2012, 01:23

aber wir sind eine u-17 und danach gibt es nurmehr u-23 und kampfmannschaft und dort darf ich nicht spielenweil ich 98' bin

0
Bille2000 26.07.2012, 01:37
@abc3690

Mit 98er Jahrgang kannst du doch in der C-Jugend spielen, sonst such dir doch einfach einen neuen Verein.

0
abc3690 26.07.2012, 01:40
@Bille2000

bei uns gibt es keine c-jugend oder anderes bei uns gibt es von (u =unter) u-8 bis u-17 danach u-23 und dann kampfmannschaft und verein wechseln will ich eigentlich nicht

0
Bille2000 26.07.2012, 01:57
@abc3690

Seltsam, aber dann ist das wohl so bei euch. Ich würde trotzdem weiter spielen.

0
abc3690 26.07.2012, 02:32
@Bille2000

ich denke du kommst nicht aus österreich :) werd ich auch tun

0

klar weitermachen und wenn du merkst, es wird in der Mannschaft bei dem Trainer nix, halt mal zu nem anderen Verein wechseln und etwas ausprobieren ... :-)

abc3690 26.07.2012, 01:32

ich weiß ja eben nicht obs was wird aber ich spiele zu 80% nicht, aber der trainer sagt immer ich hab großes potenzial undso aber trotzdem sagt er der sieg ist sehr wichtig, und desswegen glaub ich nicht dass ich spielen werde

0

Als ich damals keine Lust mehr hatte hab ich den Verein gewechselt.

Neue Leute, neue Freunde, neuer Trainer, neue Umgebung - hoch motiviert.

Hat mir damals die Lust am Fußball wieder gebraucht und das ist bis heute so. Ich war damals 5 jahre in einem Verein und hab dann halt gewechselt. Ich bin jetzt seit 2 Jahren glücklich mit meinem neuen Verein.

Bevor du ganz aufhörst kannst du es j mal wenigstens Versuchen...

abc3690 26.07.2012, 01:29

ich hatte ja eigentlich schon ein probetraining bei anderen vereinen aber das ist nicht das richtige ich brauche die herausvorderung gegen ältere aber ich darf nächste saison nichtmehr spielen wenn ich bei dem verein bleibe

0

bist du dir sicher das du nicht mehr spielen wirst? probiers weiter und wen es stimmt was du sagst dan hör auf aber fang in der neuen saison noch an zu spielen

abc3690 26.07.2012, 01:26

ja aber es wäre schon deprimierend wenn ich mir hoffnungen mache und dann spiel ich erst nicht

0

Was möchtest Du wissen?