Soll ich auf eine normale deutsche schule wechseln?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die meisten Fragen sind nicht für alle Schulen gleich. Ich versuche sie mal trotzdem zu beantworten. 

Es gibt ein Fach, das heißt Wirtschafts Politik. Ich denke, das kommt buissnes und economy am nächsten. Es gibt aber auch Schulen, die besondere Fächer anbieten um auf den späteren Beruf vorzubereiten.

Aktivitäten ändern sich von Schule zu Schule. Bei uns gibt es viele Sportaktivitäten. 

Fächer können gewählt werde, aber nur bestimmte wie Musik oder Kunst.

Eine Klasse ist meistens eine feste Gruppe von Schülern. 

American English ist zumindest von der Aussprache her erlaubt. Beim Schreiben kommt es auf die Frage an. 

Bei uns gibt es Sport bis zum Abitur.

Hoffe ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arden15
06.06.2016, 23:05

Gibt es auch Aktivitäten wie Debate&Speech oder eher nicht?

Danke für die Antwort;)

1

Ich versuch dir das Deutsche Gymnasium am besten zu Beschreiben:
Standardmäßig wird gelehrt:
-Deutsch
-Englisch
-Mathe
-Sozialkunde/ Geschichte
-Sport (ohh Wunder)
-eine weitere Fremdsprache (unterschiedlich)

hinzu kommen einige Zweige die von Schule zu Schule unterschiedlich sind aber normalerweiße:
-wirtschaftlicher Zweig
-Naturwissenschaftlicher Zweig
-Sprachlicher Zweig (3. Fremdsprache)

Hoffe ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arden15
06.06.2016, 23:01

Danke:)

0
Kommentar von PinkBat
09.06.2016, 02:21

Sehr gute Antwort! Ich bin genau in der umgekehrten Situation (halb-deutsch, halb-amerikanisch, und war an einer deutschen Auslandsschule in den USA) und hab dort mein Abitur abgeschlossen. Ich bereue es nicht, obwohl ich mich dann schlussendlich für das Studium in den USA entschieden hab.

Noch ein großer Unterschied ist, dass mündliches Mitarbeiten an deutschen Schulen viel mehr zählt und es in der Regel weniger Quizzes gibt. Auch hat mitarbeiten im Unterricht viel mehr gezählt als Projekte und Hausaufgaben, was manchmal ziemlich unfair war (bei schüchternen Schülern). 

Es gibt wahrscheinlich auch weniger Schüler-geleitete Klubs und afterschool activities, die hatten wir kaum, ich musste wirklich in jedem einzelnen mitmachen, um überhaupt eine Chance an einer guten US-Uni zu haben! 

0

American English ist an unserer Schule beispielsweise erlaubt. Nur wird bei uns British English unterrichtet. Eine Klasse wird in fast jedem Fach immer zusammen unterrichtet. Somit trennen sich die Schüler in den Unterrichtsstunden nicht. Jedoch sind am Gymnasium nach der 10. Klasse keine Klassen sondern Kurse da. Diese Kurse sind so wie bei dir classes. Außerdem gibt es bei uns keine Schließfächer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arden15
06.06.2016, 23:14

Lol:) Aber wo verstaut ihr dann eure ganzen Bücher und Ordner und vielleicht Wechselschuhe oder so?

0
Kommentar von asdfghjkl223
04.07.2016, 11:20

In der Schultasche

0
Kommentar von asdfghjkl223
04.07.2016, 11:20

Im Rucksack

0

Was möchtest Du wissen?