soll ich an ihr drann bleiben oder es lassen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Offen und ehrlich scheint sie ja zu sein. Aber eine Entscheidung wäre auch mal nicht schlecht. :/

Ich kann dir nichts empfehlen, du musst dir überlegen, was du für sie empfindest. Wie stark deine Gefühle sind. Danach würde ich an deiner Stelle entscheiden. Und wenn du nicht sicher bist, ob du überhaupt etwas empfindest ("ich glaube"), würd ich es eher lassen.

Achtung - sie wird den haben wollen, den sie nicht (mehr) haben kann xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uwaheb
12.03.2016, 00:27

wie das hast wenn ich ihr sag das ich auf das hin und her keine lust mehr habe wird sie mich dann mehr wollen? :D

0

Ich kann dir einfach mal klar sagen, das musst du für dich entscheiden.
Wenn du nicht weißt ob du was für Sie empfindest dann lass es natürlich sein und lass los. Aber wenn du eher denkst bzw besser noch weißt da ist was dann bleib dran, wichtig ist das du auf dein Herz hörst in diesem Fall und das wenn es nicht klappt und du auf sie stehst dich nicht damit dann kaputt machst.

LG
Leon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin selber in einer ähnliche Situation. ;) Aber ich finde (also das sind so generell meine Bedenken), dass wenn ich mit einem Mädchen Kontakt habe welches in einer Beziehung ist, das irgendwie komisch ist. Denn (theoretisch gesehen) sollte es zu einer Beziehung kommen mit der Person, wäre da doch immer dieser Beigeschmack das sie ja in einer Beziehung quasi fremdgegangen ist und jemand anderes kennengelernt hat. Und wenn das in der Beziehung der Fall war, warum sollte das dann nicht wieder passieren wenn sie scheinbar der Typ dafür ist auch in einer Beziehung etwas "Neues" anzufangen. Du solltest dir jetzt überlegen ob dir der Stress es wirklich wert ist. Wenn deine Gefühle nicht all zu stark und deutlich sind, würde ich es besser sein lassen. Wenn du jedoch das Gefühl hast, wirklich mehr für sie zu empfinden musst du direkt die nächsten schritte machen. Aber sage ihr dann klar und unmissverständlich, dass du dieses Verhalten nicht gut findest und eine nähere Beziehung nur mit beiderseitigem Vertrauen willst. Alles andere bedeutet nur Stress für dich ;)

Trotzdem Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell Dir mal ganz unabhängig und frei davon vor, Du bist fest mit einem Mädchen zusammen und glücklich mit ihr. Sie liebt Dich genauso wie Du sie liebst. Ihr habt vielleicht sogar schon Zukunftspläne.

Dann kommt jemand anders, der sich in Dein Mädchen verliebt - wirbt um sie und nimmt sie Dir weg!

Fragen an Dich:

a) was würdets Du von Deiner Freundin denken, die Dich angeblich so liebt?

b) was würdest Du von dem Jungen halten, der Dir das Liebste nimmt was Du hast?

c) wie würdest Du Dich fühlen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es bleiben. Andere Mütter haben auch schöne Töchter, wenn se schon so ein Sch... mit ihrem jetzigen Freund abzieht dann wird es wenn sie mit dir zusammen ist nicht anders sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?