Soll ich Abi oder Fachabi machen?

6 Antworten

Ich habe mich von vornherein fürs Fachabi
entschieden obwohl ich die möglichkeit gehabt hätte Abitur zumachen.
Fachabi geht schneller und ich wollte lieber nen gutes Fachabi als mich
mit ach und krach durchs Abitur zu duseln. Außerdem weiß ich bereits in
welchem Bereich ich will und mit Fachabi kann man ja auch studieren
(allerdings "nur" an der Fachhochschule). Aber du musst es selbst
wissen.

Mit dem einjährigen Praktikum muss ich dich leider enttäuschen, das ist an den wenigsten Berufskollegs so und geht einem nach einer Zeit total auf die Nerven. Jedoch ist ein fachabitur nichts verkehrtes, falls du dich nämlich doch für eine Ausbildung entscheidest , wirst du mit gutem fachabitur über all angenommen und hast sogar , rein theoretisch, ein Jahr gespart. Du kannst viele Dinge auch an einer Fachhochschule studieren, hängt natürlich davon ab WAS du studieren möchtest. Von der Schwierigkeit unterscheidet sich das fachabitur vom ganz normalen Abitur kaum. Mache zurzeit selbst mein Fachabitur an einem privaten wirtschaftsgymnasium und muss sagen, dass das Niveau vergleichsweise sehr hoch gesetzt ist. Im Endeffekt musst du selbst wissen was dir mehr liegt und in welche Richtung du mal gehen möchtest 😊

das Fachabi würde ich empfehlen, wenn du schon absolut eine Vorstellung hast, was du in der Zukunft machen möchtest. Obwohl du ja auch mit der allgemeinen FHr nicht unbedingt fachgebunden bist. Eine weitere Option wäre das berufliche Gymnasium, das ist quasi Abi und Fachabi in einem


Trotz Fachabi in einen anderen Bereich einsteigen?

Hallo,

ich mache eventuell nächstes Jahr mein Fachabitur in Wirtschaft. Jedoch denke ich auch daran in den Informatikbereich einzusteigen. Geht das auch nach dem Fachabitur oder soll ich mich lieber für nächstes Jahr direkt bewerben oder wie sehen meine Möglichkeiten aus´?

...zur Frage

Beim Fachabitur der Zweig wichtig?

Hallo,

ich hab mein Fachabi im Bereich Wirtschaft gemacht.

Auf meinem Zeugnis steht das mir die Fachhochschulreife verliehen wurde. Weiter oben steht aber noch dabei das es im Bereich Wirtschaft war.

Ich habe leider erst später gemerkt das ich lieber was im sozialen Bereich machen möchte, und als Zugang steht halt dabei das man ein Fachabitur braucht

ist das dann egal welche richtung mein fachabi hatte?

...zur Frage

Kann ich mit dem fachabitur heutzutage noch ein gutes Leben leben?

Hey dieses Jahr ist quasi mein letztes Schuljahr und werde entweder mit dem Abitur (hoffentlich) oder mit dem Fachabitur die Schule verlassen.ich möchte danach ein einjähriges Praktikum absolvieren unabhängig davon ob ich mein abi hab oder nicht.ich habe jedoch sehr viel Angst das ich mit dem fachabi im Leben nichts erreichen kann (Durchschnitt 3,4).Wie seht ihr das?ist ein gutes Leben mit dem fachabitur in der heutigen Zeit möglich?:/

...zur Frage

Fachabi - welche formulare brauche ich?

Ich habe das abi nicht bestanden. ich wollte fragen ob ich ein formular von der schule benötige bzw welche ich von dem betrieb brauche um mein fachabi zu bekommen.ich weiß das ich nach dem einjährigen Praktikum mit irgendeinem blatt welches ich von dem betrieb bekomme zur schule gehen muss um mein zeugnis der fachhochschulreife zu bekommen

...zur Frage

Kaufmann im Einzelhandel Ausbildung -> Fachabi?

Kann man in einer Ausbildung im dritten Jahr als Kaufmann im Einzelhandel nebenbei sein Fachabitur absolvieren?

...zur Frage

Fachabitur bei der bundeswehr absolvieren?

Bin zurzeit in der 9 Klasse und habe noch 2 Jahre vor mir bevor ich mein Fachabitur habe.

Ich bin 16 Jahre alt und werde mit 17 zur Bundeswehr gehen.

Ich habe dann einen Realschulabschluss sprich nach der 10 Klasse und wollte daher fragen ob ich das eine 1 Jahr bis ich mein Fachabitur habe auch bei der Bundeswehr absolvieren kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?