Soll ich (10) mit Youtube anfangen? mit mclps?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Nein 75%
Lass es 12%
Ja 12%
Ich würds mir ansehen 0%

12 Antworten

Ja

Also wenn du jetzt nur wegen dem geld mit YouTube anfangen willst, dann würde ich es lieber sein lassen. Man merkt ob jemand tatsächlich spass an YouTube hat oder wenn er es nur wegen dem geld durch zieht. Dies is vorallem bei einigen Elteren youtubern zu erkennen.

Aber wenn du wirklich spass Am Spiel hast und die das schneiden und bearbeiten deiner Videos ebenfalls spass macht, dann sehe ich keinen Grund es nicht zu tun. Und da du ja noch 10 Jahre alt bist solltest du auch keine Probleme in der schule haben.

Aber die YouTube community ist nun wirklich nicht die netteste und gerade wegen deinem Alter werden einige Nutzer die stark "kritisieren" (um es höflich auszudrücken)

Wenn du also nicht jmd bist der mit verletzenden Beiträgen gut umgehen kann, dann würde ich es ebenfalls sein lassen.

apophis 02.06.2016, 11:04

EIn Grund wäre beispielsweise, dass er 10 Jahre alt ist und sich somit garnicht erst bei Youtube anmelden darf. :)

0

Mit 10 braucht keiner damit Anfang. Ich kenne keinen Menschen der jetzt Let's Plays von 10 jährigen sieht. Und YouTube (speziell Gamer gerade.) macht man aus Leidenschaft zur liebe der Spiele und nicht wegen Geld und Klickgeilheit. Unge ist auch eine Person die auch Jahre lang was aktiv getan hat um berühmt zu werden. Er hat auch aus Spaß angefangen und nicht wegen Geld, Klicks, etc.

nehmen wir an du kennst dich mit videoschnitt und aufnahmetechniken mindestens genauso gut wie die erfolgreichen profis, und dazu hast du auch einen wiedererkennungswert/ kannst leute auf deine eigene weise sehr unterhalten, dann kannst du anfangen. aber du musst eben beachten, dass es beim mc lp nicht nur ums spiel geht, sondern dass du die menschen auch entertainen musst mit deinen worten, weil nur dem gameplay zuzuschauen mit so "ok dann wollen wir mal unsere karotten ernten" ist mega langweilig.

Nein

1.) Du bist zu jung für einen eigenen Youtubeaccount. mit 10 Jahren darfst Du Dich dort noch garnicht anmelden.

2.) Lets Player gibt es wie Sand am Meer auf Youtube, damit berühmt zu werden der gar Geld zu verdienen ist heutzutage sehr schwer.

3.) Von den Lets Playern gibt es Minecraft Spieler wie Sand am Meer, sprich von der überfüllten Szene ist Minecraft das überfüllteste Spiel. Die Chance damit erfolgreich zu werden ist nochmal sehr viel geringer.

4.) Lets Play aus Geldgeilheit (sorry aber das ist es letztendlich) guckt keiner und auch Du wirst es nicht lange durchhalten. Gerade bei Lets Plays, wo ein Überangebot an Auswahl herrscht, muss man nicht nur herausstechen sondern auch Spass daran haben.

5.) Neben der Tatsache, dass Du zu Jung für Youtube bist, wirst Du auch mit dem Mindestalter wahrscheinlich nicht weit kommen. Die wenigsten Leute hören sich gerne und lange eine Kinderstimme an, sei es wegen der Tonlage, der Ausdrucksweise oder eventuellen Sprachfehlern.
Wie gesagt, es gibt ein überangebot und was die Moderationsfähigkeit angeht, sind Kinder durch die Sache der Natur einfach beeinträchtigt. Jedenfalls was das "gern gehört werden" angeht.

Lass es

 erstens du bist zu jung schau die richtlinien

 zweitens Youtube ist übersät mit lets player  

Nein

Nicht in dem Alter und wenn du erfolgreich sein willst nicht mit Minecraft.

Nein

Der Markt ist gesättigt. Es gibt so viele 10 Jährige die McLetsplays machen, da musst du schon enorm gut sein um bei dem ganzen Müll gesehen zu werden.

Warte lieber noch 5-6 Jahre

Nein

Du bist nicht mal alt genug für Youtube ;)

Mit 10 kommst du nicht weit...
Fange mit frühestens 15-18 an. ISt nicht böse gemeint aber kiddies sind unbeliebt auf YT und das sind nur Träume die du hast.

Nein

besser nicht. lohnt nicht

Wenn du es nur machen willst, um berühmt zu werden, lass es.
MfG

Was möchtest Du wissen?