Soll es in Deutschland Isolationshaft geben?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

nein 80%
ja 20%

8 Antworten

nein

Die Strafanstalten in der heutigen Forma reichen völlig aus.

Allerdings sollte man jeden, der bei solchen Demonstrationen vermummt und mit Gewalt gegen unsere Ordnungshüter vorgeht (u.a. mit Steinen oder molotow Cocktail) mindestens zu 5 Jahren Knast verurteilen.

Außerdem die verursachten Kosten in Rechnung stellen.

Bedeutet die Gesetze müssten geändert und verschärft werden.

Der vorhandene Strafrahmen reicht aus. Schwere Körperverletzung kann schon jetzt mit Freiheitsstrafe bis zu 10 Jahren bestraft werden. Der Strafrahmen beginnt zwar bei 1 Jahr. Aber ich finde, Richter sollten hier einen Ermessensspielraum haben und nicht bei jeder schweren Körperverletzung unbedingt mindestens 5 Jahre geben müssen.

Für die Definition des Begriffs "schwere Körperverletzung" ist das Handlungsresultat ausschlaggebend, und nicht, aus welchen Motiven ein Täter gehandelt hat. Und es kann durchaus Fallkonstellationen geben, aufgrund derer es gerechtfertigt ist, milder zu urteilen.

Das Gesetz bezieht sich ja nicht nur auf Demonstrationen und Gewalt gegen Polizisten, sondern ist ganz allgemein gefasst.

Es könnte z.B. auch um einen privaten Streit gehen. Der Täter könnte von seinem letztendlichen Opfer über Jahre hinweg aufs Fieseste gedemütigt und provoziert worden sein. Schließlich hat er zugeschlagen, das Opfer ist unglücklich gestürzt, was so nicht vorauszusehen war, ist mit dem Kopf auf einen Stein aufgeprallt und hat jetzt lebenslange schwere Schäden. Sollte dann der Täter auch zu mindestens 5 Jahren Freiheitsstrafe verurteilt werden?

Bevor man nach Änderung von Gesetzen ruft, sollte man etwas genauer überlegen.

0
@Paguangare

Wenn solche Gesetze schon bestehen dann sollte man auch diese Übeltäter mit der strenge des Gesetzes verurteilen.

Und wer vermummt, mit Steinen wirft oder mit Molotow Cocktails wirft, kann man nicht als harmloses Etwas mit einer Bewährungsstrafe verurteilen.

Und hier dann sogar noch einen privaten Streit zu unterstellen ist totaler Schwachsinn.

Ich finde es toll, dass man zur Zeit europaweit nach diesen Übeltäter fahndet.

0

Willst du Isolationshaft für alle Straftäter, oder nur für ganze spezielle, und wenn ja, für welche denn, und über welchen Zeitraum hinweg?

Bedenke: Isolationshaft ist Folter, widerspricht dem Grundgesetz und macht aus einem Straftäter auch keinen besseren Menschen.

Nur für die Häftlinge die sich nicht benehmen und so naja 1-2 Monate

0

.....Bedenke: Isolationshaft ist Folter, widerspricht dem Grundgesetz....

Falsch!

Hier heist das Einzelhaft und Kontaktsperre und

,,Es wurde vom Bundesverfassungsgericht 1978 einstimmig für verfassungskonform befunden."

Beispiel:

http://www.taz.de/!5126016/

1
nein

Ich frage mich wie lange du im Gefängnis warst, dass du behaupten kannst deutsche Gefängnisse sein "angenehm".

An denen ist überhaupt nichts angenehm. Ich habe mich mal für zwei Wochen ins Gefängnis begeben, freiwillig. Ich hatte sogar Sonderbehandlungen (wenig belegtes Gefängnis, anderer Umgang mit Personal und "Freizeit" für Interviews), eben weil es um einen Bericht für unsere Jura Campus Zeitung ging.

Die Ganze Woche war schrecklich und es war nur eine Woche.

Das was du forderst ist einfach Unsinn. Du stützt dich auch irgendwelche Berichte die sagen: Deutsche Gefängnisse sind angenehm. Dann lass dich doch mal in deinem Urlaub für 14 Tage einsperren und teste es aus.

Isolationshaft für alle ist damit absoluter Quatsch.

nein

Wie traurig, dass du rein gar keine Ahnung vom Grundgesetz, von Menschenwürde und Grundrechte hast.

Anders erklärt sie diese Frage nicht.

Ja echt Traurig,am besten ,,noodelst" mal ,,Einzelhaft und Kontaktsperregesetz" ,dann lässt das auch mit der Blauäugigkeit nach.

0
@ratatoesk

Traurig, wenn du Einzelhaft mit Isolierhaft verwechselt. Mir scheint, deine Wissen ist stark ausbaufähig.

1

Menschenwürde, Grundrechte ok. Wenn einer einen anderen Menschen ermordert, so hat er aus meiner Sicht jegliches Recht verdingt, Menschenwürde oder Grundrechte in Anspruch nehmen zu dürfen. Da es bei uns keine Todesstrafe gibt, wäre Isolationshaft eine Alterntaive welche ich befürworten kann. Angenommen eine Frau wird vergewaltigt und danach von ihrem Peiniger ermordet, welches Recht auf Menschenwürde hat so ein Mörder ? Oder dieser Mörder der vor einigen Jahren den Bankierssohn ermordet hat, sich über die  Vernehmungsmethoden der Polizei beschwerte die er als Folter ansah und der Polizeipräsident letztendlich seinen Job verlor. Wenn da noch jemand glaubt, dass so ein Mörder ein Recht auf Menschenwürde hat, kann ich das nicht nachvollziehen. Nur wenn jemand die Würde eines anderen Menschen respektiert, hat er auch ein Recht darauf, menschenwürdig behandelt zu werden..Leiider ist das bei uns so, dass man bei diesen Verbrechern alles versucht, um strafmildernde Hintergründe zu finden, während das ausgelöschte Leben eines Opfers kaum eine Rolle spielt. Die Täter werden zwar bestraft , laufen aber nach gewisser Zeit wieder frei herum, obwohl sie das Leben eines anderen ausgelöscht haben. 

1
@Ontario

Danke für dein tollen Populismus und den Unwissenheit.

Wie gut, dass es nicht nur die Menschenwürde gibt, sondern auch die Meinungsfreiheit. Nicht das noch jemand auf den Gedanken kommt, dich einzusperren.

3

Diese Frage stellt sich nicht, wir haben ein Grundgesetz.

ja

Gibt es de facto nur heißt das besonders gesicherter Haftraum und man ist da nur 1-3 Tage drinnen aber nackt

Absoluter Schwachsinn

0
@Collin19

ALLES...ein Gefangener könnte rein theoretisch mehrere Monate im bgH verbringen. Ab dem dritten Tag muss lediglich die Auffsichtsbehörde informiert werden. Nicht mehr und.nicht weniger!

Dem Gefangenen wird nach der Entkleidung und körperlichen Durchsuchung grundsätzlich Unterwäsche zur verfügung gestellt!



0
nein

Sei doch nicht so menschenverachtend, die Polizisten so hart zu bestrafen ist nicht rechtens die machen auch nur ihren Job.

Es geht um Häftlinge nicht um Polizisten :)

0
@alexanderchen3

Klar, aber jeder in einer Zelle wird von dem was er vorher war, egal ob Richter, Anwalt oder Polizist, zu einem Häftling.

1

Du verwechselst das hier mit einem Sado-Maso-Forum.

Das ist eine ganz normale Frage;grade aufgrund der Ausschreitungen in Hamburg

0

Was möchtest Du wissen?