Soll er zu Hochzeit gehen oder doch nicht?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Er soll hingehen, weil.... 100%
Er soll nicht hingehen, weil... 0%

5 Antworten

Auf jeden Fall nicht auf eine Hochzeit gehen nur um anderen "eine reinzuwürgen". Entweder entscheidet er sich dafür auf die Hochzeit zu gehen, weil er gerne bei der Hochzeit seiner Schwester dabei wäre, auch wenn es kleine Streitigkeiten im Voraus gab. Oder er entschiedet sich dafür Zuhause zu bleiben. Doch mit dem Vorsatz hinzugehen anderen damit in einer gewissen Weise zu Schaden sollte bei einer Hochzeit nicht in Überlegung gezogen werden.

Liebe Grüße

Er soll hingehen, weil....

... so ganz nach den Motto: "Jetzt erst recht!" Ich meine, er kann immer noch gehen, wenn er nicht mehr will... Als andersherum. ^^

Er soll hingehen, weil....

da er sonst noch alles schlimmer macht und alle lästern würden er sollte sich entschuldigen auch wenn er nicht schuld ist damit alles wieder im ordmung ist

Er wollte sich ja schon entschuldigen aber sie nam sie nur zum schein an.

0

seine schwester anrufen und fragen, warum er so eine einladung bekommt, statt einer richtigen...und fragen, ob er wirklich willkommen ist....an der reaktion wird er ja merken, was sache ist...

Er soll hingehen, weil....

Es wird zwar eine Überwindung für ihn sein aber man reichte ihm die Hand "bildlich gesehn "zur Versöhnung

Die sollte er annehmen .

Der Schwester zuliebe auch

Das vllt. schon aber wenn ich jemanden die hand reiche dann nicht so Respektos. ehr vernüftig

1

Was möchtest Du wissen?