Soll ein Tampon, wenn er vollgesogen ist, so aussehen wie wenn man ihn ins Wasser hält? Halt nu in rot?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Liebe leloxx,

die verwendete Tampongröße sollte grundsätzlich immer der Stärke der Menstruation angepasst werden, wobei der für die jeweilige Menstruationsstärke geeignetste Tampon mit der geringsten Aufnahmefähigkeit ausgewählt werden sollte. Wird beispielsweise ein Tampon mit zu hoher Aufnahmefähigkeit verwendet, reicht die im Verhältnis zur Tampongröße zu geringe Menstruationsflüssigkeit nicht aus, dass sich der Tampon ausreichend ausdehnen und optimal an die Scheidenwände anschmiegen kann.

Der o.b. Tampon liegt nur dann richtig, wenn du ihn überhaupt nicht mehr spürst! Wenn er drückt oder auch nur im geringsten Unbequemlichkeit verursacht, wurde er nicht tief genug eingeführt.

Weitere Fragen beantworten wir dir gerne telefonisch unter 00800- 555 220 00 (Montags bis Freitags von 09:00-16:00 Uhr) oder per E-Mail unter info@ob-online.de.

Viele Grüße, dein o.b. Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest ihn vorallem langsam rausziehen, ansonsten kann es tatsächlich sein, dass er noch nicht vollgesogen ist. :) Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann war er noch nicht ganz voll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann nicht viel falsch machen:D
Dann ist er warscheinlich echt nicht voll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?