Soll die Wehrpflicht durch die allgemeine Dienstpflicht ersetzt werden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Macht doch Sinn, eine Berufsarmee! Dann gehen nur die Leute hin, die hinwollen, und die darin gut sind! Die werden dann auch gleich besser ausgebildet und können auch im Ausland eingesetzt werden. Die Anderen können dann stattdessen sich für ihren Beruf weiterqualifizieren, den sie auch weirklich selber machen wollen! Was macht das für einen Sinn, jemanden zum Soldaten auszubilden, der sich dafür nciht interessiert?! So können die Militärs dann halt weniger Leute zu Reserveübungen einziehen oder im Ernstfall einrücken lassen! Aber dafür gehen nur die hin, die auch wirklich gut darin sind!

Da es ohnehin gerechter ist, wenn alle hin müssen oder keiner, macht die Wehrpflicht in der jetzigen Form ohnehin nicht viel Sinn!

Für mich hatte das ohnehin wenig Sinn gemacht, die Wehrpflicht! Wir wurden schließl. in der Geschichte der BRD praktisch noch nie von ausländ. Mächten ernsthaft bedroht! Das haben doch nur die Poliltiker eingeführt, damit immer mehr Leute dienen als müssen, und um aus den Rekrutierten auf diese Weise billig und ohne Aufwand genügend Nachwuchs für die Zeitsoldaten zu bekommen! Denn man rechnetet damit, dass alleine durch Werbung außerhalb der Kasernen die "Soll- Stärken" der Truppenteile nie erreicht werden würden!

Was möchtest Du wissen?