Soll die Bundeswehrpflicht wieder eingeführt werden in Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nein, die Wehrpflicht wird in der nahen Zukunft nicht wieder in Kraft gesetzt.

Allerdings ist das nie auszuschließen, z.B. wenn die BW aufgrund Personalmangels über einen längeren Zeitraum nicht in der Lage ist, den gegebenen Anforderungen nachzukommen.

Derzeitig besteht dazu allerdings noch keine Veranlassung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie muss nicht wieder eingeführt werden, denn sie wurde nie abgeschafft, nur ausgesetzt.

Damit hat der Staat jederzeit die Möglichkeit, sie wieder in Kraft zu setzen.

Wir werden sehen, ob das passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einige Politiker denken über so einen Schwachsinn nach. Wissen sollte man aber, das die Wehrpflicht gesetzlich immer noch besteht - nur seit einiger Zeit nicht mehr praktiziert wird - abgeschafft ist sie somit absolut nicht !!.

Aber allein aus Kostengründen kann man davon ausgehen, das es sicherlich noch lange dauern wird, bis so etwas ernsthaft in Betracht gezogen wird - es sei denn, es kracht ordentlich, und man sieht die STAATSMACHT und damit den eigenen Stand als Politiker als gefährdet an - das könnte schon alles blitzschnell und über Nacht ändern.

Wenn man aber bedenkt, das mittlerweile unzählige Asylanten ( lt. Medien im wehrfähigen Alter ) in etlichen BW-Kasernen untergebracht sind, könnten die Polit-Experten ja schon mal schnell auf die Idee kommen, diese schon fertig ausgebildeten jungen Männer einfach in eine deutsche Uniform zu stecken, kurzerhand per Dolmetscher zu vereidigen und alle sind glücklich.

Zuzutrauen ist unserem weltfremden Polit-Klüngel letztendlich alles - weiter weg von Volk und Realität geht schon fast nicht mehr - so auch hier bei dieser Thematik. 

Persönlich denke ich aber, das vor der erneuten Wehrpflicht-Aktivierung eher eine allgemeine Lernpflicht der arabischen Sprache, Kultur und Religion für  ungebildete deutsche Bürger kommen könnte, damit die segensreiche Integration auch wirklich klappt - in etlichen Schulen ( so munkelt man teils inoffiziell ) soll´s ja schon so langsam und vorsichtig angetestet werden - aber  WIR schaffen das schon !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hagekorn
30.08.2016, 10:43

👍👍👍👍👍deiner meinung

0

Wird nicht geschehen, schlicht heillos zu teuer, für den verarmten Staat.

Zudem, siehe Gleichberechtigung, würden sich die Frauen "bedanken" wenn die plötzlich per Pflicht antreten müssten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wäre auf jeden Fall dafür! Ich bin aktuell 17 und überlege mir sogar, ein Jahr zur Bundeswehr zu gehen. Ich fände das auch für gewisse andere "Jugendliche" wirklich angemessen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst die allgemeine Wehrpflicht. 

Die ruht im Moment. Abgeschafft wurde sie bisher noch nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu müßte Berlin erst den rechtlichen Status der früheren westlichen Halbstadt haben, weil sonst der "beliebte Fluchtpunkt" für westdeutsche Wehrpflichtige fehlte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vieleicht für unsere Neubürger. Sind ja meistens junge Männer und zu Hause gibt es genug zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wird nicht wieder eingeführt sondern nur ins Leben gerufen da sie noch immer existiert.

Wäre bei der Jugend vielleicht mal angebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die allgemeine Wehrpflicht ruht momentan nur. Ich hoffe das bleibt auch so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?