Soll der Zählerableser Überziehschuhe anziehen wenn er meine Wohnung betritt?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

Sonstiges (Begründen) 40%
Nein, das macht keiner. 33%
Ja, sonst verunreinigt er den Boden vielseitig 27%

13 Antworten

Sonstiges (Begründen)

Wenn zu mir ein Handwerker kommt, bitte ich ihn vorher, dass er seine Schuhe gründlich auf der Matte abtritt.

Seit einmal der Kundendienst meiner Spülmaschine da war und ich jede Menge Schmutz auf den Böden hatte, würde ich nur noch so handeln! Außerdem sollen sie ja Sicherheitsschuhe anziehen. Denke, auch in dieser Branche.

Ein Zählerableser fällt jedoch auch wieder in eine andere Kategorie....meine ich nach überdenken meiner Antwort! ;-)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Sonstiges (Begründen)

Wenn Du einen teuren Teppich hast, dann kannst Du ihn bitten, Überziehschuhe anzuziehen, die er allerdings nicht mitführen muss.

Sonstiges (Begründen)

Nö, das wäre übertrieben. Außer vielleicht es ist draußen richtiges Sauwetter und er würde wirklich viel Schmutz hereintragen. Zur Not könnte man ja auch ein paar alte Bettlaken oder Teppiche auf den Boden legen.

Der läuft nicht quer durch deine Wohnung. Der geht einmal zum Zähler und das wars.

Wenn du meinst, der hat Dreck reingetragen, kannst du ihm ja hinterhersaugen.

Zum Heizkostenverteiler ablesen muß er in jeden Raum wo HKVs an den Heizkörpern sind.

0
Nein, das macht keiner.

Kommt darauf an wie deine Wohnung aussieht. Wenn alles penibel sauber ist klar kein Ding aber wenn es da eh nicht so sauber ist dann werden seine Schuhe da auch nicht viel Dreck machen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?