Soll das Schenken an Weihnachten abgeschafft werden?

5 Antworten

Nein, für kleine Kinder die ans Christkind glauben aufjedenfall, denn für die ist das das schönste im Jahr.

Ja, weil das für die Geschäfte reine Geld macherei ist. 

Also nur Kinder und evtl. Jugendliche keine Erwachsene

Für Familien mit Kindern bis 12 Jahre bitte beibehalten. Ansonsten unter Erwachsenen finde ich es einfach überflüssig und aufgesetzt.

Verschenken unnötig-hat Nichts mehr mit dem echten Weihnachten zu tun

Gegenfrage: wer soll das abschaffen und wen geht das was an?

naja es ist einfach eine erörterungs frage soll ja nicht in der reaität umgesetzt werden

0
@hannler

Dann denk nach. Wenn die Leute keine Geschenke kaufen, haben sie dann mehr Geld? Spenden sie dann mehr oder werden soziale Projekte dann schneller gefördert. Ganz bestimmt nicht. Außerdem würde der Handel viel weniger Umsatz machen. Die Produktion der Weihnachtsartkel würde großenteils auch flach fallen, also auch nix für die Wirtschaft.Für eine Abschaffung könnten Argumente sein: Leute verschulden sich nicht mehr für teure Geschenke, es gibt mehr Spenden für "wichtiger" Sachen..

0

Pro: man bekommt Geschenke, Kontra: man bekommt keine Geschenke

hahah ohhh dankeschön hast mir jetzt sehr viel geholfen

0
@hannler

Immerhin ein Argument, denke doch selbst mal nach, so schwer Argumente dafür und dagegen zu finden ist es ja nicht ;)

1

Was möchtest Du wissen?