Soll bei der Pille immer eine Blutung kommen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Blutung in der Pillenpause kann immer mal ausbleiben - ohne besonderen Grund. Evtl. hat sich dann einfach in den letzten Wochen nicht genug Schleimhaut aufgebaut, die jetzt abbluten könnte (ist ja auch ein Ansatzpunkt der Pille). Wenn Du allerdings eine Schwangerschaft nicht ausschließen kannst, solltest Du vor Beginn des neuen Blisters ggf. einen Schwangerschaftstest machen.

Wenn in der nächsten Pillenpause wieder keine Blutung auftritt, wäre eine Besuch beim Frauenarzt ratsam. Möglicherweise ist dann diese Pillensorte nicht (mehr) richtig dosiert für Dich.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die muss nicht kommen. Eine Nebenwirkung der Pille kann eine schwächer aufgebaute Gebärmutterschleimhaut sein, was dafür sorgt, dass die Blutung schwächer ausfällt oder gar nicht kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei der sog. Minipille kann und wird sie ausbleiben, dafür ist sie u. A. gedacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?