Solipsismus und Mord?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Viele haben auch so kein Mitleid.
Auch wenn man auf diese Weise denkt, landet man im Knast dafür weil trotzdem alles so ist wie es ist. Es gibt gewisse Normen und eine "Realität", die aus dem entsteht was wir alle ähnlich wahrnehmen und auffassen. Wer die nicht sieht, gilt in der Gesellschaft als geistig behindert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Interessant wird es, wenn jemand im Knast sitzt. Er könnte den Knast ja dann jederzeit verlassen, wenn er ihn sich denn nur vorstellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?