Solidaritätsbeitrag, wofür?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie bei allem, es ist eine Einahmequelle für den Haushalt, auf die man nicht mehr verzichten kann. Einfach eine zusätzliche Steuer, die darmals zum Wiederaufbau Ost eingerichtet wurde. Aber halt jetzt noch eine Einnahmequelle für den Staatshaushalt ist. In meinen Augen zwar zu unrecht, aber wenn man den Abschafft, müßte man alle anderen Steuern erhöhen, so daß es aufs selbe rauskäme.

EnnoBecker 29.08.2010, 11:11

Bitte auch darauf achten, dass gegen den SolZ ein Verfahren anhängig ist und deswegen der SolZ nur vorläufig festgesetzt wird.

0

Dieser Soli wurde eingeführt um die Kosten der Wiedervereinigunfg zu decken . Was aber großer Schwindel ist und war. Er wird /wurde von Anfang an für allgeneine Haushaltsausgeben ver(sch)wendet .

Mittlerweile wird dieses Geld für alles mögliche benutzt, da Steuern nicht für das benutzt werden müssen, wofür sie mal tätig waren.

Was möchtest Du wissen?