Solarzelle: Was ist wenn Wolken sind?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dann ist der Ertrag geringer. D. h. sie liefern weniger Strom. Das kann soweit gehen, dass sie z. B. bei stärkerem Regen gar keinen Strom mehr liefern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, dann sinkt die Leistung der PV-Anlage ab. Du kannst das auch mal hier beobachten. Allerdings solltest du den Wetterbericht fürs ganze Land beachten, denn eine einzelne Anlage kann ich dir leider nicht anbieten:

http://www.sma.de/unternehmen/pv-leistung-in-deutschland.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

solarzellen lohenn sich nur da wo viel sonne scheint! lebt man in einem gebiet wo meist dreckswetter ist kannste es knicken, wenn irgendwas, egal was die sonne verdeckt bringen se dir im endeffekt nix mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In wie weit ?

Meinst du die Funktion oder ob die Zellen kaputt gehen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MichaelLover
06.01.2016, 17:01

nicht ob sie kaputt gehen sondern ob sie strom speichern und denn dann wiedergeben können oder so ähnlich

0

Was möchtest Du wissen?