Solarmodul mit 300 v

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

eigentlich sollte ein Ladegerät, das keinen normalen Trafo hat auch mit der Spannung zurechtkommen wenn es für 230V ausgelegt ist. Am Ladeelko eines Schaltnetzteiles liegen auch über 300V an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Barry2000 26.03.2014, 13:44

hmmm... die leerlaufspannung des moduls (dann ist also praktisch keine stromstärke vorhanden) ist 429v...und bei voller power fließen knapp 0,3a durchs kabel bei 319v...hält so ein ladegerät das wirklich aus? wenn ja, an was für einen typ ladegerät denkst du da?

0

Was möchtest Du wissen?