Solarladegerät richtig einsetzen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wirfs weg, bei der Fläche kann das gar nicht funktionieren, das Solar-Modul ist viel zu klein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da sollte man vorher auf die Leistung schauen was es bringt und wieviel zum laden benötigt wird.kannst dir so vorstellen wie wenn du mit rasentrac anlasser einen lkw starten willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nur Solarzelle? Dann vergiss das Teil. Oder mit eigenem Akku, dann dauerts bis zu 2 Tage bis der mal voll ist. Danach kannst du damit das Handy laden. Und auch da gibts Müll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich hast du ein Extrem billiges Ladegerät erwischt. Du musst darauf achten, dass es ausreichend Leistung bringt und diese auch konstant hält. Ansonsten taktet das Handy und die Ladezyklen beginnen alle 1-2 Sekunden und enden auch sofort wieder. Das führt dann meistens dazu, dass der Akku sich eher entlädt als lädt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Solarakkuzellen zum Aufladen von Handys ist Einfach nur Schrott. Das Handy entlädt schneller als es an Akku dazu gewinnt. Diese Dinger bringen einfach nichts und sind 0% zu Empfehlen. Also gar nicht erst kaufen da es kein Sinn macht weil sie viel zu Lange zum Laden brauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?