Solarium, worauf mussich beim ersten mal achten

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Fürd en Bräunungsaufbau rechnet man 10 Besonnungen in einem Monat, wobei 48Std zwischen zwei Besuchen liegen sollten. Du startest mit der leichtesten Bank für 8-10min und steigerst dich nur langsam. Hast du es gut vertragen um 2min, sonst gleiche Zeit. Ein Bankwechsel ist wichtig, um den Hauteigenschutz vor Sonnenbrand zu entwickeln, dabei solltest du aber 2min Reduzieren. Steigere dich nur langsam. Vorher wird Solarkosmetik (nicht Sonnencreme) aufgetragen, die enthält mind. einen Bräunungsbeschleuniger (nicht Selbstbräuner) und einen Schutz vor freien Radikalen. Die Schutzbrille nicht vergessen, denn die Augen sind irreparabel. Danach eine Feuchtigkeitslotion oder After-Sun. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

unter 18 darfst du gar nicht drauf wegen krebsgefahr,# ansonsten eincremen und nicht so lange beim 1. mal (max. 10 min.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lieschen91
19.03.2012, 21:46

Danke, bin schon 21 ;) habs bisher lange ohne solarium ausgehalten... aber sooo blass in die usa... wie oft muss ich denn gehn um etwas vorgebräunt zu sein?

0

Was möchtest Du wissen?