Solarium Vs. Selbstbräuner!? mit Umfrage! (Frage nur an die, die eines von Beiden nutzen)

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 13 Abstimmungen

Ein guter Selbstbräuner macht dich genauso schön ;) 53%
Solarium ist besser 46%

6 Antworten

Solarium ist besser

Ein Haut-Arzt ist in der Regel als unparteiische Person ein schlechter Ratgeber, da er nur die Haut sieht und in der Regel von dem UV-Licht aus Solarien keine Ahnung hat, sondern erzählt nach was andere Industrien ihm vorgaukeln. Andere Ärzte wie Orthopäden, Internisten, Psychologen raten zur Nutzung eines Solarium. Warum? Mit vernünftiger Anwendung von Solarien erhält man neben der einer gewünschten Hautfarbe auch viele gesundheitsförderliche Wirkungen wie Vitamin D, Aufbau eines körpereigenen Sonnenlichtschutzes, starke Knochen etc. Diese positiven Wirkungen erhält man nicht unter einer Selbstbräuner-"Dusche". Kosmetik auf der Haut ist wie ein "Chemie-Cocktail" und kann die Hautzellen schädigen. Nur so etwas wird gerne verschwiegen. Noch ein Hinweis: Bis heute ist nicht zu 100% nachgewiesen wodurch ein tödlicher (schwarzer) Hautkrebs entsteht. Alle Prozentzahlen sind Vermutungen. 70% erhöhtes Hautkrebsrisiko durch unvernünftige Anwendung von Sonne bedeutet, dass man vermutet, dass sich die Zahl der Erkrankungen bei 2 Millionen(!) Nutzern von 1 Mensch auf 1 3/4 Menschen erhöht. Auch das wird gerne verschwiegen. Ich nutze seit über 30 Jahren Sonne und Solarium und erfreue mich bester Gesundheit und werde regelmäßig 5-10 Jahre jünger geschätzt. Hautpilz kann sich überall holen wo es warm und feucht ist, was in der Regel auf einer desinfizierten Liegefläche von einem Solarium nicht möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Krinaer
11.10.2011, 21:17

ja, ich glaube ich werd das mit dem Selbstbräuner auch nicht testen... ich bleib erstmal beim Solarium, solange ich es da nicht zu sehr übertreibe hab ich da auch eine natürliche Bräune. Mir reicht ja auch eine leichte Bräune, deshalb geh ich auch nur in Abständen von 2-3 Wochen. So bin ich wenigstens nicht bleich wie ne Leiche, und sehe gesünder aus. PS: War übrigens sehr überrascht wie viele lieber zum Selbstbräuner raten^^ .... Und das man vom Solarium auch gelb-orange aussieht wie man es oft hört, ist eigentlich auch schwachsinn. Ob man sich von der richtigen Sonne oder der "künstlichen Sonne" bräunen lässt, man hat das selbe Ergebniss. Nur das das Solarium gleichmäßiger braun macht, weil die strahlen auch von allen seiten kommen und nicht nur von oben^^

0
Solarium ist besser

Hallo Krinaer, eins vorab, ich habe der Antwort von Romasol nicht mehr viel hinzuzufügen. Ich kann ihm nur zustimmen. Ich selbst gehe regelmäßig ins Solarium, genauer, einmal in der Woche. Ich mache dies nicht für die Bräune, zumindest nicht nur, mir geht es vor allem um meine Gesundheit und um die Versorgung mit dem Sonnenschein Vitamin, dem Vitamin D. Es wirkt sich positiv auf unsre Gesundheit aus, wir fühlen uns wohler, fitter, glücklicher. Gerade zu der jetzigen Jahreszeit bekommt unser Körper nicht mehr ausreichend UVB Strahlen über die natürliche Sonne, im Winter wird es noch weniger werden. UVB Strahlen regen die Bildung von Vitamin D in unserer Haut an. Ein Vitamin D Mangel macht sich im Winter durch den "Winterblues" erkennbar. Ich kann nur hoffen, dass du dich in Zukunft auch für Gesundheit anstelle von Bräune aus der Flasche entscheidest.

LG Livia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns nach mir ginge. würde ich beides nicht benutzen, aber das ist ja nicht im Sinne des Fragestellers.
Also:
Solarium ist natürlich wesentlich effizienter als Selbstbräuner.
Allerdings:

  • Solarium erhöht das Krebsrisiko um satte 70%
  • Solarium sieht unnatürlich aus
  • Solarium kostet mehr Geld als Selbsbräuner
  • Solarium macht süchtig

Selbstbräuner:

  • Sieht ebenfalls unnatürlich aus
  • macht eventuell Flecken
  • kostet ebenfalls Geld

An sich würde ich den Selbstbräuner nehmen, aber nichts von beiden kommt an die gute alte Sonne ran! :)

Hier noch mal ein Beitrag, der dich eventuell auch stimmt:

http://forum.gofeminin.de/forum/soins/__f2709_soins-Selbstbrauner-vs-Solarium.html

:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Solarium ist besser

was Romasol da schreibt, trifft den Nagel auf den Kopf! Ein Solarium (vernünftig dosiert) ist die bessere "Sonne"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ein guter Selbstbräuner macht dich genauso schön ;)

selbstbräuner ist besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?