Solarium: langanhaltende Bräune

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es reicht völlig wenn du eine creme mit viel feuchtigkeit kaufst. lass dir nicht vom solarium so teure cremen aufschwatzen. meine freundin hat mal in einem sonnenstudio gearbeitet und hat mir halt erzählt, dass man das gar nicht braucht, das sind nur sogenannte zusatzverkäufe um den umsatz zu steigern.

Ah das ist gut, dann sitzt du ja an der Quelle :-) Weiß deine Freundin ob man sich vorher oder nachher eincremen sollte und wenn ja, wie lange vorher oder nachher?

0
@isabel888

kurz bevor du dich ins solarium reinlegst eincremen. und am besten hält die bräune, wenn du nicht direkt nach dem sonnenbaden duschen oder baden gehst. ich gehe immer in der früh ins solarium, dann arbeite ich den ganzen tag und am abend geh ich duschen. warum da die bräune länger hält weiss ich auch, ist aber so. aber nicht zu oft ins solarium gehen, da schädigst du nur deine haut und bekommst unter 30 jahren falten!! stammkundinen von meiner freundin sehen nach jahren langen solarium gehen echt furchtbar aus!

0

Dauerhafte Bräune vom Solarium - vergiss es. Auch mit Creme wird das nichts.

Das Beste ist immer noch "Original-Sonne". Aber nicht grillen, sondern langsam, das hält am längsten. Vielleicht noch etwas Bewegung dazu (Radfahren oder Wandern)

Ja, das sehe ich schon genauso, aber in Deutschland ist das nicht wirklich machbar... wo ist sie denn die Sonne? Und wenn sie da ist, sitzt man in der Arbeit...

0
@isabel888

Geht trotzdem liebe isabel wenn Du viel draussen bist. Zwar etwas langsamer, aber es ist ja so, dass die UV-Strahlen die das bewirken auch die Wolken durchdringen. Nicht in der Menge wie bei Sonne, aber immerhin.

0

Was möchtest Du wissen?