Solarium in der schwangerschaft...

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Es wird doch wieder einmal sehr viel unqualifizierter M.... "geplaudert". Fürchterlich. Die Aussage von "finnbar" finde ich sehr gut. Es geht bei der Solariennutzung nicht in erster Linie um Braunfärbung, sondern um eine gesunde, frische Farbe. Und noch wesentlicher ist es Vitamin D3 zu tanken. In jedem Fall ist aber ein zertifiziertes Sonnenstudio zu empfehlen, das einen Besonnungsplan erstellt und dafür sorgt, dass Sie die richtige UV-Dosis bekommen. Ihr Kind wird es Ihnen danken, wenn Sie -für Euch Beide- ausreichend Vitamin D3 tanken!

Logo zertifizierter Studio's - (Schwangerschaft, Solarium)

im Gegenteil zur hier vorherrschenden Meinung: Solarium ist in unseren Breiten gerade im Winter (zwischen Oktober und März) extrem wichtig und gesund für Mutter und Kind, wg. der nötigen Vitamin-D-Versorgung. Lass dir mal deinen Vitamin-D-Spiegel bestimmen und wenn er unter 30 ng/ml liegen sollte, ist es höchste Zeit für UV-Strahlung, und dabei spielt es keine Rolle, ob Natursonne oder künstliche Sonne, die Strahlung ist ähnlich. mehr Infos findest du hier: http://sonnennews.de/tag/schwangerschaft

Darauf würde ich zumindest in der Schwangerschaft verzichten - außerdem können durch die Schwangerschaftshormone bräunliche Flecken im Gesicht entstehen (die gehen dann nach der Schwangerschaft von selber wieder weg !) Auch in Verbindung(Sonne) z.B. mit Johanniskrauttee können Hautflecken entstehen.

Wenn du unbedingt braun sein möchtest, tendiert die medizinische Auffassung momentan dahin, dass es sicherer sei, einen Selbstbräuner zu benutzen anstatt das Solarium - und auch einfacher!
Deine Haut wird während der Schwangerschaft wesentlich sensibler sein und deshalb mehr zu Irritationen neigen als gewöhnlich.

hmmmmm... was is dir denn wichtiger in der schwangerschaft braun du sein / bleiben , oder ein gesundes kind zur welt zubekommen??????????????

lass es lieber bleiben, so brauchte im nachhinein kein schlechtes gewissen oÄ zu haben

oder frag einfach ma in den solariom nach , aba lieber in einen den du länger schon kennst , denn bei anderen kannste nicht wissen ob es dennen nur um dein geld geht!!

lbmedien 07.01.2011, 19:12

Merkwürdige Alternative! In Wahrheit kann die Sonnenbank dem Kind garnicht schaden. Da reichen die UV-Strahlen halt nicht hin! Die Sonnenbank kann dem Kind aber sehr wohl nützen durch das von UVB-Strahlen "produzierte" Vitamin D. Schon ein flüchtiger Blick in die wissenschaftliche Literatur zeigt, welche Folgen ein Vitamin D-Mangel für das Kind haben kann.

Den Regeln hier im Forum folgend hier nur ein Zitat des unverdächtigen "Arzteblatt" vom 27.12.2010: http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/44055/Pdiatrie--Perinataler-Vitamin-D-Mangel-erhht-Infektionsrisiko.htm

0

Mhm also erstens würde ich dir raten einen anderen Frauenartz aufzusuchen weil es ist ja eigentlich selbst verständlich das man während einer schwangerschaft nicht ins solarum geht man lässt sich ja während einer schwangerschaft nicht rönkten oder sollte es vermeiden ;P

Es muss zwar nicht sein das es dem kind etwas tut aber es kann sein und allein das es sein kann würde ich es bleiben lassen weil auch die wärme dem ungeborenem nicht gut tun kann deswegen sollte man ja auch im sommer nicht in der brallen sonne zulang liegen =)

LG

höre lieber auf ärzte auf irgendwelche frauen die im netz irgendwas schreiben :) am besten fragste noch einen arzt... hhf. sollte das personal von solarien sowas vllt wissen?

Würd es lassen ,Du weißt nicht in welchem Zustand die Solarien sind und für ein bischen Bräune die Gesundheit vom Zwerg riskieren,

Tscha, mal eine andere Ärztin fragen oder in ein anderes Internet gehen. Mir als Papa Deiner Tochter wäre es eigentlich ziemlich egal wie Du gebräunt bist. Das Kind wäre mir schon wichtiger. Hallo! Ich bin nicht der Papi, wir hatten 2005 und 2006 Kontakt!

Wegen Infektionsgefahr lieber nicht auf die Sonnenbank.

Lass es bleiben

Solarium ist eh unnötig

Babe11 04.01.2011, 23:12

wie meinst du das? Ich weiß das wenn man ss ist schneller braun wird und das es im Solarium und generell in der Sonne zu Pigmentflecken kommen kann. Das solarium ist ja nicht für die Bräune sondern für die schöne wärme im Winter gedacht.

Freue mich wenn du antwortest (:

0

Was möchtest Du wissen?