solarium gegen pickel gu? spezifisch gegen die im gesicht

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Besuch im Solarium kann helfen.

Für den Anfang solltest du nicht länger als 8 Minuten auf eine leichte Bank gehen. Und höchstens einmal die Woche. Ein mal im Monat ist da leider etwas wenig, da der Abstand einfach zu groß ist. Die Bänke sind mittlerweile schon so konzepiert, dass du dir wegen Hautkrebs wenn du das ganze mit bedacht nutzt keine sorgen machen musst.

Am Besten du lässt dich aber in deinem Solarium vor Ort beraten ich würde dir empfehlen in ein zertifiziertes Studio zu gehen, weil dort geschultes Fachpersonal arbeitet und diese dir einen genauen Besonnungsplan erstellen können. Wenn du auf der ganz sicheren Seite sein möchtest, dann bespreche das Ganze vorher auch mit deinem Hautarzt.

Du solltest vor allem auf fett- und stark zuckerhaltige vor allem Fertigprodukte verzichten. Jeden Tag eine warme Mahlzeit und ausgewogen ernähren. Auch wichtig: Obst und Gemüse! Sport ist auch sehr gut für die Durchblutung der Haut. Im Regen spazieren gehen! Die Gesichtshaut nur mit einer ganz milden Gesichtslotion waschen! Auf keinen Fall mit aggressiven Duschbad! Das ätzt einem ja fast die Haut weg! Viel Erfolg!

Hallo erstmal.. Ja es hilft aber du musst dich danach gut eincremen... am besten mit Nivea Creme !! Das deine haut nicht vertrocknet.. Viel Erfolg :D

Was möchtest Du wissen?