Solarbetrieb für Akkus mit angeschlossenen LEDs?

...komplette Frage anzeigen Stromkreis - (Elektronik, Solar, Stromkreis)

1 Antwort

Die Akkus anders herum, sodass + immer oben ist, dann geht das schon... Du wirst zwar auf Dauer die Akkus ruinieren, da deren Ladeschlussspannung 2,8 V ist, aber mit nur 35 mA wird das lange gutgehen... Vor allem weil du niemals 24 Stunden laden wirst... 

KirmesRuf6 28.06.2017, 00:18

Vielen Dank!

Warum müsste + nach oben? 

Und was, wenn ich einen Widerstand nach dem Solarmodul einbaue?

0
deruser1973 28.06.2017, 09:23
@KirmesRuf6

Einen Akku kann man nur richtig herum laden... Also + nach +... Alles andere ruiniert erstens die Solarzelle und zweitens wird der Akku dadurch noch leerer... 

0
deruser1973 28.06.2017, 09:24
@KirmesRuf6

Der Strom von 35 mA fließt NUR bei voller Sonneneinstrahlung und auch nur dann, wenn auch Sonne scheint (das ist ja nur maximal tagsüber) 

0
deruser1973 28.06.2017, 09:25
@KirmesRuf6

Bei dem Link kommt eine Zwangswerbung - somit ist das unbrauchbar.... 

0
KirmesRuf6 28.06.2017, 23:31
@deruser1973

Okay, ist eigentlich verständlich, es war aber sehr früh :D!  Nun, muss ich mir keine Sorgen um den Stromkreislauf mahcen, wenn nur die Akkus per Solar geladen werden, ohne Verbraucher?

0

Was möchtest Du wissen?