Solar im Garten, was braucht man?

5 Antworten

Das Problem ist, dass man zur Zeit in der die Sonne scheint nicht gießt.

Also richtig erkannt, man braucht einen Akku. Der Akku verliert aber auch Energie im Nichtgebrauch was man mit einkalkulieren muss. Ferner ist die sonnenintensität nicht immer gleich und so kann es gut vorkommen, dass der Akku nicht immer voll geladen ist.

Die Anbieter versprechen meist mehr als sie halten können. Die Angaben sind meist die Bestleistungen im Labor gemessen mit einer Sonnenienstrahlung die in der Wirklichkeit nicht vokommt. Dazu kommt, dass die Ausrichtung der Sonnenmodule nicht immer optimal ist.

Unter dem Strich ist es fraglich ob die die Leistung überhaupt erreichen kannst. Da dabei so viele Unbekannte vorliegen kann man dies auch nicht genau berechnen.

Ich würde mindestens die doppelte Leistung als berechnet anstreben.

Das ist eine einfache Rechnung:

100A * 12V = 1200 Wh

deine Pumpe benötigt 650W

1200Wh : 650W= etwa 2h

In der Realität kannst du jedoch nur 2/3 der Batterieleistung entnehmen so das nach etwa 1h 15min Schluß ist mit der Entnahmeleistung.

Aber eine 650 W Pumpe ist schon ein starkes Gerät.......

Erst einmal Dankeschön!

ja 650Watt ist eigentlich eine Hauswasserautomat(Pumpe) die geht automatisch an wenn man z.B. Denn Wasserhahn aufdreht also sie würde nie 1 Stunde durchlaufen.

0
@gigasi86

Also läuft die Pumpe nur minutenweise und in der Zwischenzeit lädt die Solaranlage nach. Wenn du mindestens 50VA Solarpaneel hast und überwiegend im Sommer Wasser ziehst sehe ich wenig Probleme.

0
@gigasi86

Wenn du das Paneel ordentlich montierst sollte an einem normalen sonnigen Tag alles funktionieren!

Du kannst natürlich optimieren; wenn du früh am Morgen alles giesst kann sich der Akku über den Tag aufladen. Wenn du es Abends durchführst belastest du den Akku und wenn am nächsten Tag bewölkt ist..........

Wie groß ist denn dein IBC? 1000 Liter sind da in 20 min weggepumpt.....

0
@gigasi86

Dann hast du das Teil in 20min leergepumpt und wie lange brauchst du um es zu füllen? wenn du nur 10m² Sammelfläche hast kann das schon einmal ein paar Wochen gehen.

0
@Ursusmaritimus

Ich habe ungefähr 30m2 Sammelfläche, ist ja auch egal aber es würde gehen richtig?

0

ich würde mich gleich nach einer 12 volt pumpe aus dem boots/campingzubehör umsehn.da hast schon die verluste der umwandlung von 12 auf 230 volt nicht

Hallo, nun ja die Pumpe habe ich ja schon also die 650Watt

0

Was möchtest Du wissen?