Ist Soja krebserregend oder nicht?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Problem bei solchen Studien ist meistens, dass die Aussagekraft sehr gering ist (in die eine wie in die andere Richtung). Eines der Grundprobleme dabei ist: man vergleicht eine Eigenschaft X zum Beispiel mit einer Population Y mit dem Essverhalten Z. Zum Beispiel nimmt man asiatische Frauen, stellt ein niedriges Brustkrebsrisiko fest, und korreliert das mit dem Essverhalten. Dabei ist völlig unklar, ob es nun das Essverhalten ist oder ob es andere (genetische? ganz andere?) Faktoren sind, die hierbei eine Rolle spielen. Beim Essverhalten stellt man nun fest, dass viele Sojaprodukte gegessen werden (ok, das ist in Asien unbestreitbar so). Auch das ist nun keineswegs die einzige Eigenschaft asiatischer Küche (auch da sind zig andere Faktoren denkbar).

Bei Statistiken gilt immer: Korrelation und Kausalität sind nicht dasselbe. Nur weil eine Gruppe Y eine Eigenschaft X mehr oder weniger hat, ist es (ohne bekannten Wirkmechanismus) nicht zulässig, dies mit irgendeiner anderen Eigenschaft (wie der Ernährung) zu korrelieren (es sei denn, es gibt "harte", nicht rein statistische Daten).

Bei der anderen Studie muss man den Satzbau beachten: "für viele Frauen mit Brustkrebs (die also schon daran leiden)". Eine ganz analoge Sache habe ich beim Thema Milch gelesen, bei Frauen, die schon Osteoporose haben, ist Milch wohl ungünstig. Manche Leute machen aber daraus "Milch verursacht Osteoporose" (obwohl das nirgendwo stand).

Ich persönlich würde da eher mit dem "common sense" argumentieren. In Asien wird schon seit Jahrhunderten/Jahrtausenden Soja konsumiert. Ich kann mir kaum vorstellen, dass ein moderater Sojakonsum an sich schädlich sein sollte.

Dankeschön:)

0

Solange du nicht übertreibst passiert da gar nix. Die Studien mit der Soja getestet wurde, wurden mit einer viel zu hohen Menge gemacht. Kein Mensch trinkt 5L sojadrink am Tag! Aufpassen solltest du halt bei Sojaprodukten, die Genetisch verändert sind wobei z.B. Tofu in Deutschland normalerweise immer Bioqualität hat (Ohne Gentechnik). Halber Liter Sojadrink, dazu etwas Tofu und Sojajoghurt ist völlig in Ordnung und auch gesund :)

Soja verursacht bei zu hohem Konsum Krebs. Genau wie Fleisch und Milchprodukte.
Einfach im Rahmen halten

Freundin behauptet Brustkrebs zu haben

Seit schon circa einem Jahr behauptet eine Freundin von mir Brustkrebs zu haben. Anfangs war ich total schockiert, doch mit der Zeit wurde alles immer unlogischer. Auch so lügt sie gewaltig (ihre Eltern wollen sich seit schon 4 Jahren scheiden lassen u.s.w.). Alles fing damit an, dass sie anscheinend operiert wurde, doch zufälligerweise war sie paar Stunden danach wieder zuhause. Es kam keine Chemotherapie, Bestrahlungstherapie oder sonstiges. Der Krebs war weg wie sie meinte. Nach kurzer Zeit War er jedoch plötzlich wieder da und sie meinte, die nächste OP würde sie niemals überleben und deswegen nimmt sie jetzt Tabletten, die sie noch anscheinend bisschen leben lassen. Vor ihrem 16. Geburtstag soll sie tot sein, behauptet sie. Für mich klingt das alles nur wie eine riesige Lüge um Aufmerksamkeit zu bekommen. Auch kriegt sie Tabletten die sie willentlich beeinflussen sollen und die ihr die Magersucht ausreden sollen, die sie ja auch hat obwohl sie nicht so aussieht. Auch eine andere Freundin findet das sehr unlogisch. Für mich ist das allerdings besonders schlimm, da eine mir sehr wichtige Person wirklich Krebs hat und ich weiß, dass es da nix zum spaßen gibt und auch weiß was man durchmachen muss wenn man Krebs hat. Allerdings ist diese "Freundin" schrecklich beliebt und alle kaufen ihr ihre Story ab, ich kann ihr nicht einfach meine Meinung sagen, da ich sonst sehr viele Menschen gegen mich gerichtet habe. Glaubt ihr auch, sie hat alles nur erfunden? Und wie soll ich ihre Lüge auffliegen lassen ohne alle gegen mich zu haben, kann ich da irgendwie clever vorgehen? Danke schon einmal im Vorraus! :)

...zur Frage

Gibt es jetzt ernsthaft eine Sinnvolle Verhütung für den Mann mit dem auch ein Arzt konform gehen würde, oder ist das reiner Humbug?

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/verhuetung-fuer-den-mann-ia.html

Mir war bislang keine 100 % Methode bekannt und ihr auch nicht, wir schenken dem also gerade wenig bis gar kein vertrauen.

Ist da was dran, hat jemand von sogar schon längerfristig Erfahrungen sammeln können ?

...zur Frage

Zu viel soja ungesund?

Hay, ich bin wegen einer essstörung (psychisxh bedingt) in einer klinik und muss hier zunehmen. Zum glück lassen sie mich hier weiter vegan bleiben (das hat nicht mit der essstörung zu tun, war schon lange vorher vegan aus ethischen gründen...)...nur hab ich somit hier halt eine viel kleinere auswahl, da sich die küche nicht mit veganer kost auskennt...zum beispiel hab ich außer soja keinerlei hülsenfrüchte als proteinquelle und es wird hier wert drauf gelegt, dass man auch davon genug bekommt. Also stehen auf meinem plan 700 ml sojamilch, 250 g sojajoghurt, 75 g räuchertofu...somit kommen allein über 50 g sojaprotein am tag zusammen...das soll ja in so großen mengen schädlich sein, aber ixh werd hier hoffentlich nicht länger als 3 monate bleiben...glaubt ihr das ist okay, wenn ich über diesen zeitraum so viel soja esse?

...zur Frage

Was ist in der Ernährungspyramide vegetarisches Steak oder andere vegetarischen Sojaprodukte? Zählt das als Gemüse oder als Fleisch oder als was?

...zur Frage

meine Tochter hat blut im tempo immer beim Naseputzen was kann das sein? o. woher? kennt das jemand?

meine Tochter 9 J. hat seit 2 Wochen beim Naseputzen immer Blut im Tempo Sie ist nicht erkältet o. so Das Blut läuft nich t ist nur im Tempo. hab mir auch schon gedacht das es von Ihren tabletten kommt Medikinet retard 20mg, aber die nimmt Sie ja auch schon über 1 1/2 Jahre deswegen kann ich mir das nicht vorstellen.

hab gedacht es hört auf nach ner Zeit aber es ist nicht so habe nun Angst das es was schlimmes heißen könnte. Da Krebs in der Familie liegt ( Brustkrebs, Zungenkrebs, Prostatakrebs. bei Ihrer Oma und die anderen zwei Uropa) kenne mich damit nicht aus ob das Schnäutzen ins Taschentuch wo Blut dabei ist auch ein Anzeichen für Krebs darstellt ?

...zur Frage

Führen zu viele Sojaprodukte bei Männer auch zu Brustkrebs wegen den Phytoöstrogenen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?