So,ich habe die Erlaubnis von meinen Eltern um am hausturnier teilzunehmen, ich habe noch ein paar fragen, könnt ihr mir helfen?

5 Antworten

Du solltest dazu schreiben, dass es sich um ein Islandpferdeturnier handelt! Sonst sind die meisten Leute hier direkt raus :D

Bei Islandpferdeturnieren gibt es erst ab den hohen Leistungsklassen überhaupt eine Kleiderordnung und selbst da ist die vergleichsweise mehr als lasch. Was du für ne Hose trägst ist den Leuten eigentlich piep egal, solange alle deine Klamotten sicher und funktional sind. Das bedeutet Schuhe mit Absatz, keine offenen Schals, keine offenen Jacken etc. Schwarz macht sich besser als pink kariert, aber wie gesagt im Endeffekt völlig schnuppe. Auf einem Hofturnier dann wohl erst Recht ;)

Was für eine Viergangprüfung ist es denn? Wenn du die normale V5 startest, ist das hier die ofizielle Reihenfolge:

1. beliebiges Tempo Tölt
2. Langsames Tempo bis Mitteltempo Trab
3. Mittelschritt
4. Langsames Tempo bis Mitteltempo Galopp

Wie lange die einzelnen Gangarten gezeigt werden, sagt der Sprecher. Die Richter geben Bescheid sobald alle Noten gefunden sind. Meist sind das je nach Gangart so 2-4 Runden, im Schritt weniger und im Galopp mehr ;)

Bitte nicht einflechten :D Zöpfchen in der Kinder- oder Führzügelklasse okay, aber ansonsten flechtet niemals irgendjemand einem Islandpferd die Mähne ein. Da sind ein paar mehr Haare auf dem Pferd als bei einem normalen Warmblut, die Mähne einzuflechten kann eine Lebensaufgabe werden :D 

Ganz wichtig sind in jedem Fall Gummistiefel und warme Klamotten. Und den Equidenpass nicht vergessen!

Viel Erfolg :)

Wieder was gelernt. Supi

0
@Michel2015

Islandpferde sind ja ohnehin eher selten anzutreffen, dann auch noch jemanden zu finden mit Turniererfahrung ist schon fast eine kleine Rarität :D Immer gerne :)

0

Weiße Reithose, schwarzes oder dunkelblaues Reitjacket. Mähne einflechten, ja, warum nicht ? Den Rest Deiner Frage kann man nicht beantworten, da musst Du Dich an den Veranstalter oder Reitlehrer wenden.

Da das ein Isi-Turnier ist, können dir Isileute da am besten raten. Frag doch die anderen Leute am Stall. Wenn es ein Hausturnier ist und dein erstes, ist die Kleiderordnung vermutlich nicht so streng.

Hab das gerade nochmal raus gesucht. Das hier ist die offizielle Vorgabe zur Kleiderordnung:

Auf internationalen Sportturnieren sind vorgeschrieben: Reitjackett oder einfarbiger
Sportpullover oder Reitweste, Reithose mit Reitstiefeln oder Jodhpurhose mit
Reitstiefeletten. Bei Passrennen und Passprüfung sind vorgeschrieben: Reithosen
mit Reitstiefeln oder Jodhpurhose mit Reitstiefeletten, ansonsten zwanglose und
zweckmäßige Kleidung. Sporen sind verboten.
Ein offiziell geprüfter Reithelm/kappe ist obligatorisch, sobald der Reiter auf dem
Pferd sitzt.
Die Gerte darf mit Schlag nicht länger als 120 cm sein. In Passrennen ist die Gerte
verboten.
Ein Reiter darf jeweils nur eine Gerte benutzen. Die Regeln für Gertenbenutzung
beziehen sich auf den gesamten Turnierplatz und auf die Gesamtdauer der
Veranstaltung.

Und das bei internationalen Turnieren :D Auf einem Hofturnier ist Kleiderordnung also quasi nicht existent. 

1

Was möchtest Du wissen?