Sohn in Leihfirma 6Tage gearbeitet Monatsübergreifend 2Tage bezahlt bekommen danach Krank, jetzt auf Krankheitsende selbst gekündigt bekommt er Rest bezahlt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie lange hat er schon insgesamt bei diesem Unternehmen für Zeitarbeit gearbeitet? Bei einer Beschäftigung von weniger als 4 Wochen besteht für den Arbeitgeber keine Lohnfortzahlung. Dann tritt die Krankenkasse für die Lohnfortzahlung ein. Bei einer Beschäftigung von mehr als 4 Wochen zahlt der Arbeitgeber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gguido
14.03.2016, 18:11

sein Problem, er ist vor 15Monaten bei einer anderen gesetzlichen Krankenkasse zwecks schwerer langwieriger Krankheit ausgesteuert worden...(war halt 19 Monate gar nicht Arbeitsfähig...zahlt dann trotzdem die 2 Wochen die Krankenkasse???

0

Was möchtest Du wissen?