Sohn hat Straftat begangen darf man das Handy wegnehmen oder habt ihr einen besseren Vorschlag?

15 Antworten

Das Handy wegnehmen wird nichts  bringen  außer das er    isoliert  von anderen  seines  Alters ist!

Reeden   wäre sinnvoller.

Am sinnvollsten wäre es wen  ihr erst mal rausbekommt   warum er das gemacht hat !Dan kann man was dagegen unternehmen!zb wen er das   als   Mutprobe   manche sollte sollte man den Umgang mit den Verursachern unterbinden wen er das nicht schon selber tut!

Falls  er das zb getan haben sollte um Aufmerksamkeit zu bekommen sollte ihr dafür sorgen das er die von euch bekommt!

Da er eine strafe bekommen hat wird er wohl auch selber über sein verhalten nachdenken!

Also ich würde ihm das Handy schon mal abnehmen. Gar nicht nur zur Strafe... Das klingt hier so, als würde er viel Zeit damit verbringen,  Alleine deshalb wäre da ein kleiner Urlaub nicht verkehrt - damit er auch ein bisschen Platz in seinem Kopf hat, um sich über die richtigen Dinge Gedanken zu machen.. Wenn sich sein Frust etwas gelegt hast, hättest du dann vermutlich auch bessere Chancen mit Gesprächen bei ihm durchzudringen...

Viel Erfolg 

Ich denke das spätestens bei Straftaten die Kuschelpädagogik absolut aufhört und dein Sohn dies durchaus auch zu Hause merken sollte. Das Handy wegzunehmen wäre definitiv ok, je nachdem um was für eine Straftat es sich handelt.

Verbrechen melden?

Wenn man von einer Straftat weiß die begangen wird bzw begangen wurde ist man dazu verpflichtet diese bei der Polizei zu melden bzw die Person die die Straftat begangen hat anzuzeigen ???

...zur Frage

Wie steht ihr zu einer Freundschaft plus zwischen einem Mann und einer Frau?

Hallo,

Für uns, orthodoxe Christen gehört dies zu einer der größten Sünden, die man überhaupt begehen kann.

...zur Frage

Überweisung aufs Konto vom vater , empfänger sohn , straftat?

Hallo, mein sohn ist nocht nicht volljährig. er sollte eine überweisung auf mein girokonto bekommen, als empfänger war natürlich sein Name angegeben, die bank hat das geld nicht angenommen und wieder zurückgeschickt an den Absender, ist das eine Straftat? Oder warum darf ich kein geld annehmen für meinen sohn,

Danke

...zur Frage

Wo wird man verurteilt?

Wenn eine Straftat begangen wird in einem anderen Bundesland, welches Gericht ist für einen zuständig? Das in dem die Straftat begangen wird oder das in dem man lebt/gemeldet ist?

Wie sieht das aus wenn man ohne festen wohnsitz ist?

...zur Frage

Darf eine Straftat mit Gewalt bestraft werden?

Hallo Ihr Lieben, ich würde gerne wissen, ob es in Deutschland rechtlich zugelassen ist, dass eine Straftat wie z.B. schwere Körperverletzung mit Gewalt bestraft werden kann. Also dass das Opfer den Täter dann auch gleichermaßen verletzen darf. Ich habe weder eine Straftat begangen, noch bin ich Opfer einer solchen geworden. Diese Frage geht mir nur lange im Kopf rum, da es in manchen anderen Ländern gängig ist. Danke im Voraus!

...zur Frage

Straftat bekommt man dann Prozesskostenhilfe?

Hallo, ich habe gehört das man wenn man eine Straftat begangen hat das man keine Prozesskostenhilfe mehr bekommt? Das bedeutet ja das man sich kein Anwalt nehmen kann ohne ihn zu bezahlen und ein Anwalt ist ja nicht gerade billig. Es ist noch nicht mal bewiesen das eine Straftat begangen wurde,es ist nur ein Vorwurf das eine Straftat begonnen wurde. Es steht auf dem Schreiben ein Paragraph 223

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?