Sohn hat eine Sauberkeitsphobie

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das Phänomen nennt sich Pubertät, oder? Ich vermute fast, es bleibt Dir nichts anderes übrig, als ihn immer wieder zu erinnern und ihm zu sagen, dass alles andere eine Sauerei ist. Warte mal ab, bis er 16 ist... dann kommt er nicht mehr unter der Dusche vor und riecht wie ein ganzer Parfümladen. Noch schlappe 4 Jahre! Die ziehst Du locker durch. Alles Gute!

Pupertät, das ist normal! Er wird auch Intensiver riechen als sonst bzw stinken g Lass ihn einfach mal machen, irgendwann wird er das ändern ... weil dann kommen die Mädchen ... du wirst noch tage erleben an denen du nicht mehr ins bad kommst weil erst der eine 2 stunden drin steht und dann deine tochter g

Ich würde -so schlimm es klingt- ihn so laufen lassen. Seine Umwelt -sprich Freunde- wird ihn eher kurieren als du. Es ist sicher nicht einfach für dich, aber versuche es mal über einen Zeitraum von 14 Tagen. Kläre Verwandte und Bekannte darüber auf und sag auch deinem Sohn, dass du es ihnen erzählst. Öffentlichkeit ist ein sehr wirksames Erziehungsmittel

monja1995 11.08.2008, 16:13

Aber nicht bei einem Pubertier, denen ist alles wurscht. Leider....

0
kiralee 11.08.2008, 16:25
@monja1995

Irr dich mal nicht - die Gleichaltrigengruppe nimmt mehr und mehr an Bedeutung zu. Wenn er dann dermaßen stinkt, dass sich keiner mehr in seiner Nähe aufhalten will......

0

Das ist die Pubertät, da lehnen sich die Kids gegen alles auf, was die Erwachsenen von ihnen erwarten. Wenn das Interesse am anderen Geschlecht erwacht, wirst Du ihn nicht mehr unter der Dusche rausbekommen. Lass ihn einfach mal, irgendwann kommt er von alleine dahinter

Mir fällt einiges ein, das Schnellste ist: ihn zu belohnen für die kleinen alltäglichen Dinge, so nach Punktesystem, und dann abzuziehen, wenn er etwas nicht macht. Positiver wäre, ihm zu vermitteln, dass es langfristig angenehmer ist, sich zu waschen.

das legt sich! Bei meiner Tochter (11) war das genauso (Zimmer wie SChulranzen sehen auch fatal aus)...jetzt kommt sie in die Pupertät und langsam entdeckt sie das "Sauberwerden" ;-) Gedult!

Er wird langsam ein richtiger Mann, Du solltest stolz sein!

magicbird 11.08.2008, 16:08

ha ha !!

0

Ist normal, das wird sich ändern wenn er eine Freundin hat und sie ihn darauf anspricht wie eklig sowas ist.

Was möchtest Du wissen?