Sohn des Vermieters muss in der Hausgemeinschaft nicht putzen, ist das rechtens?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sein Vater hat dich nicht adoptiert, er hat dir eine Wohnung vermietet. Mit einem Mietvertrag, in dem deine Rechte und Pflichten aufgeführt sind. Den hast du (hoffentlich) durchgelesen und durch deine Unterschrift akzeptiert.

Vermutlich hat sein Sohn auch eine hochwertigere Küche, bessere Bodenbeläge und bekommt schneller einen Handwerker geschickt, wenn etwas nicht funktioniert.

Vielleicht bezahlt er nicht einmal Miete...???

Wenn dir das nicht passt, steht es dir frei, dir eine andere Wohnung zu suchen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

.... eine Hausgemeinschaft wird aber mit Deinen mietvertraglichen Vereinbarungen nichts zu tun haben.

Schaue einfach nach, was Du zu diesem Thema in der Urkunde stehen hast. Nur das ist ja gültig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist zwar nicht fair, aber etwas dagegen unternehmen wirst Du nicht können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist halt der Sohn des Vermieters... Wie alt ist er - schätzungsweise?

Ich an Deiner Stelle würde ihn einfach mal freundlich darauf ansprechen, aber nicht ausfällig werden. Das bringt nichts.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, unfair ist das Leben. Wenn dich das so sehr stört musst du dir wohl Stress mit dem Vermieter einhandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er ist der sohn des Vermieters, wenn das keine rolle mehr spielt, ist das nicht mehr mein land

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Entscheidung des Eigentümers.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?