Sohn der Freundin Adoptieren

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein Neuer kann den Kleinen nur dann adoptieren, wenn der Vater damit einverstanden ist.

Dabei spielt es überhaupt keine Rolle, ob der leibliche Vater gewaltätig ist oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Zwergini 24.03.2014, 18:47

ahh ok, aber da ist es egal ob mein freund noch verheiratet ist oder ist dass doch relevant?

0
martinzuhause 25.03.2014, 10:08
@Zwergini

dann kann er nur zusammen mit seiner frau adoptieren. aber eine adoption ist nicht innerhalb einer woche erledigt. sowas dauert schon. normal sind da ein - vier jahre.

0
Menuett 25.03.2014, 13:59
@Zwergini

Es ist relevant, ob Dein Freund noch verheiratet ist.

Ihr müßt schon miteinander verheiratet sein. Und der leibliche Vater muß mitspielen.

0
Menuett 25.03.2014, 14:00
@martinzuhause

4 Jahre dauert es bei Stiefkindadoptionen keineswegs.

Wenn der leibliche Vater einverstanden ist, dann geht das ruckzuck über die Bühne.

0

eine adoption geht nur wenn beide elternteile damit einverstanden sind. und die neuen adoptiveltern müssen ebenfalls verheiratet sein. ansonsten kann nur einer adoptieren, und das wäre ja hier dann unsinnig denk ich mal.

ob sich der kindesvater um das kind kümmert oder gewalttätig ist spielt dabei ueberhaupt keine rolle.

übrigens ist es nicht nur dein sohn,. er hat auch einen vater.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Fragen würde ich lieber in der zuständigen Behörde klären, als mich auf Antworten von Foren-Usern zu verlassen... ist nur so eine Idee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?