Sohn adoptiert ohne wissen vom vater?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Egal ob du nun mit der mutter des Kindes zusammen bist oder nicht: es ist auch DEIN Kind, ohne deine Zustimmung läuft da gar nichts.

Und den namen der OMA bzw des Freundes der Oma kann er auch nicht so ohne weiteres annehmen, nicht mal mit deinem Einverständis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thomas571
04.02.2016, 12:19

Kannst du mir "ohne weiteres" erläutern ? Haben nämlich einige jahre nur stress gehabt . (Die oma und ich ) vertrauen ist noch sehr weit weg.

Mfg

0

Hat er deinen namen?? Und hast du die Vaterschaft anerkannt?? Wenn ja dann dann können die ihn nicht adoptieren ohne deine unterschrift. Du bist ja nicht verschollen. Selbst wenn du kein unterhalten zahlen würdest würde das nicht hinter deinem Rücken passieren .Außerdem kümmerst du dich ja um ihn dann werden die es nicht run.ich weiß nicht mal wieso er deren Name nehmen soll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thomas571
05.02.2016, 12:20

ja ich bin eingetragener VATER .in der vergangenheit gab es ca 1 jahr keinen kontakt zu der "anderen "familie ,habe aber weiter ans amt bezahlt die es dann verrechnet hatten.die wussten ja wo ich gewohnt habe.

0
Kommentar von Oliviadarling
05.02.2016, 15:44

ohne deine unterschrift wird nicht laufen keine sorge

1

Ohne deine Zustimmung ist eine Adoption nicht möglich (hat auch nix mit Sorgerecht zu tun). Der Namenswechsel ist glaube ich auch nicht so ohne weiteres möglich- da hab ich die Rechtslage aber nicht mehr genau im Kopf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne deine Zustimmung kann niemand dein Kind adoptieren!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thomas571
04.02.2016, 12:16

Danke für die schnelle antwort . Die müssen also erst etwas schriftliches haben und ich muss das unterschreiben ? mfg

0

Was möchtest Du wissen?