Software zur partiellen PC-Umrüstung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich arbeite lange mit PCs, aber so eine Software ist mir nicht bekannt. Je nach Alter Deiner Hardware, hast Du es irgendwann immer mit Inkompatibilitäten zu tun, die größere Ausbauschritte erfordern (zB. neues Board kann gleichzeitig neue CPU und RAM bedeuten).

Ich kann mir schwer vorstellen, einer Software alle am Markt erhältlichen Teile und deren Kompatibilitäten beizubringen.

Nein, eine solche Software gibt es nicht. Und ab einem gewissen Alter musst du quasi immer ein neues Mainboard für die Wünsch-CPU kaufen. Es macht auch keinen Sinn, sich jetzt ein neues Mainboard und in ein paar Jahren eine CPU dazu zu kaufen. Kauf CPU und Mainboard und falls du musst, noch den RAM dazu. Falls dein Netzteil nichts kann, dann könntest du das einzeln kaufen. Und die Grafikkarte geht, sofern du schon PCI-E hast, auch einzeln. Da muss das Netzteil aber dann schon passen. Und deine Laufwerke sollten halt auch schon SATA sein. Dann kannst du die später je nach Bedarf auch sukzessive ersetzen.

Da brauchts keine Software, sondern nur das Lesen der Spezifikationen.

Im Grunde hängt alles von der gewählten CPU bzw. vom gewählzen Mothernoard ab. Alles andere wird gezielt gekauft.

Was möchtest Du wissen?