Software Updates bei gebrandeten Smartphones... Längere wartezeit?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

dass kann man so nicht genau sagen. Das kommt darauf an, ob das gewünschte Gerät ein Branding des Netzbetreibers hat. Manche Geräte besitzen sowas und viele gar nicht mehr. 

Daher solltest du dich in die Richtung einmal Informieren bei deinem gewünschten Gerät.

Sollte das Gerät ein Branding haben, dann dauert es länger. Der Betreiber muss dann das Betriebssystem anpassen, so das es seinen Wünschen entspricht. 

Dann ist das ganze mehr oder weniger nur noch eine Entscheidungssache deines Anbieters, ob und wann er die Updates zur verfügung stellt. Heißt auch, nach einer gewissen Zeit könnte es keine Updates mehr geben, da der Betreiber keine Lust hat das neue System anzupassen. 

Besitzt das Gerät kein Branding, erhältst du die Updates vom Hersteller und bist damit nicht benachteiligt. 

Aber ich habe schon lange kein Geräte mehr mit Branding gehabt. Dennoch sollte man sich vorher einmal Informieren, man weiß ja nicht auf welche Ideen die Betreiber morgen wieder kommen ;) 

Gruß

Ja, das ist wohl so.

Oder die Updates kommen gar nicht an. Ganz nach Gusto deines Netzbetreibers.

Kann sein - muss nicht. Das kommt immer auf den Hersteller an.

Wobei man da dazu sagen muss das Samsung sich nicht gerade bekleckert mit Updates...

Das hat mit dem Hersteller nichts zu tun.

Die Frage war ob gebrandete Geräte Updates später bekommen als die un-gebrandeten. Impliziert das dieses Updates ja bereits für die un-gebrandeten Verfügbar ist.

0

Was möchtest Du wissen?