Software für Musik Produktion - Was würdet ihr mir für mein Macbook empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt auf dich an...Anforderungen, Arbeitsweise, Vorlieben, Kenntnis, Verständnis, Geschmack,....Ich empfehle dir unterschiedliche DAWs als Testversionen auszuprobieren. Die meisten kann man (mit Einschränkungen) kostenlos testen. Probier fleißig aus und wähle die, die sich am besten für dich anfühlt. Probier ein paar aus. z.B. Logic, ProTools, Ableton, Cubase, Reason, FL Studio (ist recht umständlich auf nem Mac zu laufen zu kriegen), Studio One, Reaper

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde fl studio nehmen für macbook sehr effizient für windows ist es auch ein gutes programm aber beim macbook behält man besser den überblick über die versch instrumente

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonymosm99
08.02.2016, 21:01

gibt es das nicht nur für Windows?

0
Kommentar von Anonymosm99
08.02.2016, 21:03

Ich hatte schon mal geschaut aber nichts für Apple gefunden

0
Kommentar von jailbreaker6899
09.02.2016, 22:11

Mac und Windows sind die gleichen Versionen von der GUI her und die Windows Version ist die einzige die gut läuft

0
Kommentar von deinemudda0081
12.05.2016, 00:28

na dann war ich falsch informiert sry

0

Für Mac: Logic
Mit Bootcamp Windows: Fl Studio

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonymosm99
09.02.2016, 22:15

meinst du mit logic, logic x pro welches es im APP store gibt?

0

einfach empfahle ich dir music maker tolles musik programm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jailbreaker6899
09.02.2016, 22:12

Haha Klar super, hab gehört da arbeitet auch Martin Garrix mit

0

Was möchtest Du wissen?