Software die Schrift wie gestickt aussehen lässt

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Topi,

ich hatte mich kürzlich genau das selbe gefragt. Meine Lösung für den gestickten Schriftzug war der Font (Schriftart) "Home Sweet Home": Der Font ist kostenlos herunterzuladen (evtl. Spende an den Autor) und installierst du dann als Windows-Schriftart. Einmal installiert, kannst du dann in Word oder in einem Zeichenprogramm den Font verwenden.

== Herunterladen Den Font "Home Sweet Home" findest du, in dem du nach "Font Home Sweet Home" googelst. Eine Beispiel-Link: http://www.dafont.com/home-sweet-home.font

== Installation Nach dem Herunterladen der Font-Datei muss der Font einmalig installiert werden. Dazu die Systemsteuerung > Schriftarten starten, Menüpunkt "Datei > Neue Schriftart installieren..." und im Dateidialog dann den Font auswählen. (Diese Beschreibung gilt für Windows XP, auf anderen Windows-Versionen kann es etwas abweichen. Ggfs. nochmal googeln nach "Windows Font installieren".

== Nutzen des Fonts Nach der Installation steht der Font in allen Programm als Schrift zur Auswahl. Der Font ist kostenlos, wobei der Autor sich über eine Spende freut.

== Einschränkung(en) Der Font ist einfarbig, falls es echter aussehen soll, dann brauchst du eine spezielle Software. Ob es so etwas gibt, weiss ich aber leider nicht. Eine Alternative wäre, mit dem Font "vorzuschreiben" und dann die Garnlinien mit Linienstücken, die mehr nach Garn aussehen, manuell nachzufahren.

Gruß, Helmut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?