Softairwaffen legal oder Waffenschein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nach deutschem Recht:

Softairs bis 0,08J: Spielzeug. Gelten ggfs. als Anscheinswaffen, ansonsten keine rechtlichen Beschränkungen

Softairs bis 0,5J: Freiwillige Altersbeschränkung der Händler: Verkauf nur ab 14 Jahren. Gelten idR als Anscheinswaffen, somit Verbot des Führens in der Öffentlichkeit (WaffG §42a)

Softairs ab 0,5J: Gelten als erlaubnisfreie Waffen, Abgabe nur an Erwachsene. Führen in der Öffentlichkeit verboten.

Maximale Obergrenze für erlaubnisfreie Waffen ist eine Energie von 7,5J, die aber von Softairs nicht erreicht werden kann (max. 2,5-3 J möglich)

Kleiner Waffenschein: Erlaubnis zum Führen von Gas-, Schreckschuss- und Signalwaffen in der Öffentlichkeit. Gilt NICHT für Softair-Waffen!

Softair-Waffen dürfen in der Öffentlichkeit grundsätzlich nur ENTLADEN und im VERSCHLOSSENEN Behältnis TRANSPORTIERT werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gfsgfg
08.07.2017, 18:16

Danke, sehr informativ

0

Nein ein Waffenschein ist nie für den Erwerb für schusswaffen nötig.

Softairwaffen bis 0,5 Joule gelten als Spielzeuge.

Ab 0,5 Joule bis 7,5 Joule sind sie Erlaubnisfrei. Alles darüber ist nicht gleich verboten aber zum Erwerb und Besitz ist eine Waffen rechtliche Erlaubnis in Form einer WBK erforderlich.

Mir sind keine softairwaffen über 7,5 Joule bekannt.

Luftgewehre gibt es aber auf jeden fall mit über 7,5 Joule diese sind aber mit einer gelben WBK  Problemlos zu erwerben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein " Waffenschein " hat mit dem Besitz oder Erwerb irgendwelcher Waffen überhaupt nix zu tun, auch kein " kleiner ".

Softairplitschen gibts in verschieden starken Ausführungen, einige tatsächlich erst ab 18......, einige ab 14 oder sogar darunter.

Alles was als Schußwaffe gilt darf in Deutschland maximal 7,5 Joule haben um frei ab 18 verkäuflich zu sein ( Ausnahme Vorderlader ), da kommen die meisten Weichlüfter aber bei weitem nicht hin.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gfsgfg
08.07.2017, 18:14

Dringt ein Projektil/ Diabolo schon in die Haut ein, bei 7,5 Joule oder ab wann wirds gefährlich, ich mein wenn eins ins Auge geht, reicht schon niedriger Druck, aber so richtig Schaden mit Luftdruck wirds nicht geben oder?

0

Was möchtest Du wissen?