Softairspielhallen Dortmund und Umgebung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Habt ihr keine alten Militärgelände in der nähe oder alte verlassene Blocks und Gebäude? Wir haben immer in de alten Bunker und auf der alten Muna (Munitionswerk hier in der nähe von NRP) gespielt oder auf dem alten Gelände von dem Feuerlöscherproduzent aus Neuruppin. Wurden damals einige mal erwischt aber naja nie was passiert oder einfach abgehauen da wir eh in tarnklamotten rumgerobbt sind hat uns eh kaum einer bekommen ;)

Diese Aussage kann man als Anstiftung zu Straftaten werten!!!! Und das ist für sich schon eine Straftat neben deinen Einlassungen, selber im Zusammenhang mit Softair Straten begangen zu haben!!!

Wegen Dummköpfen wie dir wurde mit Gültigkeit zum Juni 2012 das Jugendstrafrecht massiv verschärft!!!
Wo du damals mit einem Dududu und ein paar Sozialstunden davon gekommen bist/wärst, heißt es heute als Mindeststraffe mehrwöchiger Warnschußarrest im Gefängnis für Ersttäter zwischen 14 und 21 und für Wiederholungstäter eine mehrjährige Haftstrafe plus immer die Vorstrafe wegen Straftaten gegen das Waffengesetz in den Papieren, dieeinem so richtig die zukunft versaut!

0

Mieten kannst du vergessen. In Deutschland und den benachbarten Staaten spielt jeder mit seiner eigenen Ausrüstung!!! Wenn du Airsoft ausprobieren willst, dann suche dir im ASVZ ein team in deiner Nähe, daß dich mal mit zu einem Airsoftspiel mitnimmt. Bestimmt findet sich da jemand im Team, der dir eine Softair für den Tag leiht.

Wenn du dann Airsoft spielen willst, musst du mit ca. 300 - 400 € mindestens für deine Grundausstattung inklusive brauchbarer AEG rechnen!

Was möchtest Du wissen?