Softair-Uzi, 20€

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sorry, aber für 30 € bekommt man aktuell ausschließlich so einen unbrauchbaren Schrott wie diese verlinkte Chinagurke!!!!

Die billigsten einigermaßen brauchbaren elektrischen Softair sind die Cyma AEP wie diese hier: http://www.softairsektor.de/Softair-Pistolen/Pistolen-AEP/G18C-AEP-Komplettset-Kal-6mm-::36.html

Wenn du nicht so viel ausgeben kannst, dann empfehle ich dir eine Federdruckpistole von Tokyo Marui mit Hopup ( ich habe unten in einem Kommentar einen Link gesetzt ) - diese sind ab Werk auf 0,25g BB eingestellt und damit trifft man ein Mannziel auf 35m.
Auf ca. 10m sind regelmäßige Treffer auf ein 1-Euro-Stück möglich! Präzisere Softair gibt es aktuell nicht!

atte0190 30.06.2013, 23:30

Okay vielen Dank für die super Antwort. ;)

0

Teuer? Ich würde nichtmal Softairs ab 150 Euro teuer nennen.

atte0190 26.06.2013, 22:40

Ich will keine 150€ für etwas Ausgeben mit dem ich gelegentlich mal auf nen stück Papier schieße. Für das Geld geh ich dann lieber ein paar mal mit meiner Freundin ins Kino oder so.. http://www.amazon.de/gp/product/B001EUYGZ0/ref=ox_sc_act_title_2?ie=UTF8&psc=1&smid=A2922XQCX1P0GT

Was sagst du als "Profi" (?) zu der? Es muss nix besonders hochwertiges sein für mich, es soll nur ne zeit lang halten, da sollte ich doch mit der P22 recht gut bedient sein oder?

0
Ghettobanane 27.06.2013, 02:17
@atte0190

Ok, wenn du eh nur auf Papier schiesst ist das natürlich was anderes. Du solltest mit einer Federdruckpistole am besten bedient sein. Die können im Vergleich zu ner AEG alles überleben. Geht es nur ums bloße schiessen aufs Papier oder um genaues Schiessen?

0

Also ich hab sie mir gerade angeguckt und kann dir versichern dass du unglücklich mit der werden willst. Eine AEG Uzi für unter 30 Euro ? Naja da bin ich sehr skeptisch.

atte0190 26.06.2013, 22:24

http://www.amazon.de/gp/product/B001EUYGZ0/ref=ox_sc_act_title_2?ie=UTF8&psc=1&smid=A2922XQCX1P0GT

Was sagst du zu der? Qualität von Umarex, macht mir einen recht soliden eindruck..

0
Kalash 27.06.2013, 18:35
@atte0190

Qualität von Umarex??

Umarex stellt keine Softair her!! Umarex importiert Softair!

Das Einzige was Umarex macht, ist viele der Softair mit bekannten Markennamen von echten Schußwaffenherstellern zu beschriften, bzw. beschriften zu lassen!
Umarex hat sich für den Bereich der freien Waffen und Anscheinswaffen die Beschriftungsrechte der Marken Walther, Heckler & Koch, Hämmerli, Colt, Smith&Wesson, Ruger, Dan Wesson, Beretta, etc..... gekauft.
Zwar wird gerne behauptet, dies für die Sammler zu machen, damit die Softair und die anderen freien Waffen originalgetreuer aussehen, aber speziell im Bereich Softair dient die in erster Linie dazu, unwissende Anfänger eine nicht vorhandene Qualität vorzugaukelt und so im Vergleich zu unbeschrifteten Softair total überteuerte Preise durchzusetzen.

Die verlinkte P22 ist so eine der schrottigen Chinasoftair, wo der Name Walther Qualität vorgaukeln soll!!!

Die einzigen guten und haltbaren Federdruckpistolen sind die von Tokyo Marui mit Hopup ( gibt es auch ohne! ) wie diese hier: http://www.softairwelt.de/MK23-SOCOM-Hop-Up-Tokyo-Marui

0
MrAhnugslos 13.07.2013, 02:47
@atte0190

Mh , auch billig , da würde ich die Finger von lassen. Glaub mir du wirst früher oder später nur Ärger haben

0

Was möchtest Du wissen?