Softair sniper tunig?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du möchtest, dass das Ding am Spielfeld gut spielbar wird und nicht von halbwegs guten S-AEGs vernichtet wird, dann wähle auch unbedingt die Option + Tuninglauf & Hop Up Gummi aus.

Ein sehr hochwertiger Lauf und ein sehr hochwertiges Hop Up Gummi ist extrem wichtig für ein gutes Airsoft - Scharfschützengewehr.
Die vorgeschlagenen Teile von EdGi und Maple Leaf sind hier eh eine sehr gute Wahl.

Nur eine stärkere Feder wird dir für die effektive Reichweite nichts bringen. Zwexks dem Durchmesser - ich messe dir nacher mal meine Action Army VSR Feder ab. Wenn die passt, dann nimm die - das sind gute Federn.

Wo ich oben schon das Spielfeld angesprochen habe - hast du ein legales, entsprechend abgesichertes Airsoftspielfeld, wo du dann spielen wirst? Denn diese Waffe darf ausserhalb von umfriedeten Besitztum keinesfells geführt werden. Erlaubt ist nur der abgeschlossene Transport.
Und so wie ich die Novellierung des Waff.G. verstanden habe, müssen jetzt auch erlaubnsifreie Schusswaffen (also ohne WBK ab 18 zu besitzen) auch zu Hause verschlossen gelagert werden - nur als Hinweis.

Lg leNeibs!

Tsniper 07.07.2017, 21:54

erstmal wirklich vielen dank für deine mühe. Gut als nächstes ist zu sagen das ich ein Neueinsteiger in der Airsoft szene bin. Ich hab mich schon viel belesen und auch diverse Videos geschaut um die beste einstiegs Sniper zu finden, jedoch gab es immer viele positive aber auch negative punkte weshalb ich nie Abwegen konnte welche den die beste bzw die empfehlenswerteste ist. Die sniper söllte mit scope nicht mehr als 300€ kosten und gute möglichkeiten zum tuning bieten. Ein weiterer Punkt ist das sie Federdruck sein soll. Und bei diesem model war nun mein Gedanke das wahrscheinlich schon gute innerein verbaut sind durch den doch schon hohen preis ( zumindest in meinem möglichen) und ich deswegen evtl nur noch eine andere feder verbauen muss um gute Schuss Ergebnisse zu erhalten. Da du ziemlich erfahren wirkst würd ich dir jetzt einfach nochmal meine frage stellen welche sniper du mir empfehlen würdest (von der bloßen Optik gefallen mir an die M24 angelehnte Modelle sehr gut )  und mir ist selbst verständlich bewusst das ich keine ziele auf über 60-70 meter treffen kann mit diesem Budget

Nochmals vielen dank ich weiss deine mühe wirklich zu schätzen <3. 

0
leNeibs 07.07.2017, 22:53
@Tsniper

Sehr gern.

Als Neueinsteiger ist halt die Schafschützenklasse nicht unbedingt die allerbeste Wahl, weil das (neben einem sehr hochwertigen Airsoft Gewehr) die meiste Spielerfahrung fordert. Es ist halt recht schwierig, sich gegen die Spieler mit S-AEGs (semiautomatisch) durchzusetzen, wenn man selber immer nur einen Schuss hat und dann nachladen muss ^^.

Und eine hochwertige S-AEG hat jetzt nicht so viel weniger effektive Reichweite wie ein hochwertiges SSG (Scharfschützengewehr) - die sind dir sozusagen also immer dicht an den Fersen. Deine angesprochenen 60-70 Meter, das bekommt eine gute S-AEG auch hin - das ist ein Wert, der für ein SSG somit sogar noch zu wenig ist. Mind. 80 Meter sollte man schon hinbekommen, dass man auf diese Distanz recht sicher trifft - sonst hat man einfach keinen Spaß an der Sache.

Das von dir verlinkte Modell ist jetzt nicht unbedingt in einer so hohen Preisklasse, dass man sagen kann - da passt out of the box schon alles perfekt. 

Wie schon gesagt, das Erste wäre für mich hier gleich mal Lauf und Hop Up, ev. auch hop Up Kammer, wobei man die mal lassen kann. Dann wird der Plastik Piston und Plastik Spring guide mal getauscht werden wollen gegen was Stabileres - überhaupt, wenn man da eine stärkere Feder will. Die restlichen belasteten Innenteile sollten halten. Aber austauschen könnte man da natürlich auch so gut wie alles :D BBs empfehle ich Genfs oder Longbow - weiß, extrem glatt und schwer. Kommen auf ca 20-25€ / 1.000 Stk. glaube ich.

Es gibt zur Zeit sowieso nur ein Airsoft SSG, welches out of the box problemlos und richtig nice spielbar ist - das ist das Novritsch SSG24. Das Teil hat bereits sehr hochwertige Tuningteile verbaut und kann aus der Packung genommen und ordentlich bespielt werden. Ich weiß aber nicht, ob es in Deutschland mit der waffenrechtlich vorgeschriebenen F-Zulassung schon erhältlich ist, musst mal auf seine Seite schauen. Kostenpunkt schätze ich bei dem für DE zugelassenen Modell auf rund 600€.

Wenn man sich selbst was aufbauen will, empfehle ich Modelle auf der Basis von der Tokyo marui VSR 10, weil es da unzählige Tuningparts gibt. Wenn das Budget da ist, sage ich - die Marui als Tuninggrundlage nehmen, denn die ist sehr hochwertig verarbeitet und deshalb passen alle guten Tuningteile problemlos. Die kostet aber ohne Tuningteile schon rund 270€.

Die Alternative wäre ein Klon davon von chinesischen Herstellern, wie zB die Well MB03A, die es auch auf Begadi gibt. Da passen auch VSR Tuningteile und die Basis kostet nur knapp 110€. Begadi schlägt da eh auch Tuningteile vor, kannst ja mal schauen ;-)

Meine Vorgehensweise wäre aber sowieso gleich wie vorher - 1. Lauf / Hop Up, ev. Hop Up Kammer 2. bei mehr Energie Spring Guide und Piston tauschen - auf lange Sicht auch die komplette Triggerbox und ev. auch den Zylinder. Mein Zylinder in meiner VSR kostet rund 100€, also so viel, wie das ganze Gewehr von dem ich grade rede. Selbes gilt für den Lauf (100€), und die 90° Triggerbox inkl. 90° Piston kommt auf rund 150. Die Hop Up Kammer glaube ich 70€. Ist mal ein Auszug aus den verbauten Teilen. (Von den Teilen, die ich gekauft und probiert und dann mit viel Wertverlust weiterverkauft hab weil sie nicht die gewünschten Ergebnisse brachten, will ich gar nicht reden :D.) Nur, dass du mal die Preisdimensionen kennen lernst, in denen sich hochwertiges Airsoftsniper Tuning bewegt - ich will hier jetzt bitte keinesfalls angeben oder sowas.

Ich verstehe, dass die Scharfschützenklasse extrem reizend ist - meine Empfehlung wäre aber, vorher mit einer brauchbaren Einsteiger S-AEG (ab rund 200€, ich empfehle G&G oder Valken) mal eine Zeit lang zu spielen, um ins Hobby reinzufinden. Wenn du dann später mal bereit bist, einiges an Geld in ein SSG zu investieren, steht nix im Weg ;-)

1
Tsniper 07.07.2017, 23:32
@leNeibs

ok dann hab erstmal vielen dank für die ganzen tipps<3 

1

Was möchtest Du wissen?