Softair-Schalldämpfer mit Watte füllen erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du darfst keinen echten Schalldämpfer, für eine "Echte" Waffe besitzen. Das wäre verboten. Ein Schalldämpfer für eine Softair ist allerdings erlaubt. Diesen darfst du auch mit Watte ausstopfen, wie du willst und lustig bist.

Die Schalldämpfende Wirkung ist allerdinge mehr Einbildung als real. Der Saound wird möglicherweise leicht verändert aber nicht leiser. Der meiste Krach wird schon durch die Gearbox und am Body erzeugt. Da hilft ein Schalldämpfer nicht wirklich.

Dämpfen könnte man nur sehr leise Gearboxen oder hochwertige Zylinder, die selbst eine gute Dämpfung besitzen. Hier kann man die Ausbreitung des Schalls in Richtung des Ziels tatsächlich etwas besser dämpfen.

Watte in einer echten Waffe würde nicht helfen, denn die würde sofort verbrennen.

Der Schalldämpfer darf nur eine Atrappe seien. Er darf keine Schalldämpfende Funktion haben. Solang du n Metall Schalli und n langes Inner Barrel hast wird sich da auch keine Aufregen.

Was möchtest Du wissen?